Rösti-Pizza

Jetzt Saison
Rösti-Pizza
Zwei Lieblingsessen in einem - Rösti und Pizza. Der Pizzaboden besteht aus Röstikartoffeln. Deshalb glutenfrei. Was wünscht man sich mehr.
  • Rezept bewerten (3.4 Sterne/65 Stimmen)

    In wenigen Tagen gehen wir mit der neuen Website online. Bis dahin steht einzig das Rezeptbuch zur Verfügung. Es können jedoch keine neuen Rezepte hinterlegt werden.

    PDF

    Für 4 Personen

    Backpapier oder Bratcrème fürs Blech

    Für Portionen
    Umrechnen

    Hinweis

    Der Mengenrechner passt nur die fett ausgezeichneten Mengen der Zutaten gemäss deiner gewählten Personenzahl an. Alle restlichen Mengenangaben sowie die Koch- und Backzeiten werden nicht automatisch geändert. Je nach Rezept verändern diese sich jedoch bei einer anderen Zutatenmenge. Bitte beachte dies bei der Zubereitung. Bei Unsicherheiten hilft dir unsere Kulinarik-Expertin Marie gerne weiter!
    031 359 57 53
    rezeptberatung@swissmilk.ch

    Rösti-Boden:

    • 800 g festkochende Kartoffeln, geschält, an der Röstiraffel gerieben
    • 2 EL Bratcrème
    • 1 TL Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • 1 TL italienische Kräutermischung
    • 3 EL Maisstärke

    Tomatensauce:

    • ½ Zwiebel, fein gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, gepresst
    • 2 EL Butter
    • 3 EL Tomatenpüree
    • 250 g Tomaten, halbiert, entkernt, gewürfelt
    • 25 g getrocknete Tomaten, klein gewürfelt
    • Salz, Pfeffer
    • 3 EL Basilikum, fein geschnitten

    Belag:

    • einige Salatblätter, zerzupft
    • ½ Zwiebel, in feinen Streifen
    • 75 g Schinken, zerzupft
    • Einige Oliven
    • 150 g Mozzarella, zerzupft
    • 3-4 EL Gruyère AOP, gerieben
    • Pfeffer, grob zerstossen
    • Basilikum zum Garnieren

    Rösti-Boden:

    • 800 g
      festkochende Kartoffeln, geschält, an der Röstiraffel gerieben
    • 2 EL
      Bratcrème
    • 1 TL
      Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • 1 TL
      italienische Kräutermischung
    • 3 EL
      Maisstärke

    Tomatensauce:

    • 0.5
      Zwiebel, fein gehackt
    • 1
      Knoblauchzehe, gepresst
    • 2 EL
      Butter
    • 3 EL
      Tomatenpüree
    • 250 g
      Tomaten, halbiert, entkernt, gewürfelt
    • 25 g
      getrocknete Tomaten, klein gewürfelt
    • Salz, Pfeffer
    • 3 EL
      Basilikum, fein geschnitten

    Belag:

    • einige Salatblätter, zerzupft
    • 0.5
      Zwiebel, in feinen Streifen
    • 75 g
      Schinken, zerzupft
    • Einige Oliven
    • 150 g
      Mozzarella, zerzupft
    • 3-4 EL
      Gruyère AOP, gerieben
    • Pfeffer, grob zerstossen
    • Basilikum zum Garnieren

    Zubereiten: 45 Minuten
    Koch-/Backzeit: 38 Minuten
    Auf dem Tisch in 58 Minuten

    Rösti-Boden: Kartoffeln mit Bratcrème, Salz, Pfeffer, Kräutern und Maisstärke mischen, als runden Kuchen auf das vorbereitete Blech verteilen.

    Den Boden in der unteren Hälfte des auf 200°C Umluft/Heissluft (Ober-/Unterhitze ca. 220°C) vorgeheizten Ofens 30-35 Minuten backen.

    Tomatensauce: Zwiebel und Knoblauch in der Butter andämpfen. Tomatenpüree kurz mitrösten. Tomaten beifügen, offen zu einer dicken Sauce einkochen, würzen, auf der vorgebackenen Rösti verteilen, dabei ringsum 1-2 cm Rand frei lassen.

    Röstiboden mit Salat, Zwiebeln, Schinken, Oliven und Mozzarella belegen. Käse darüberstreuen, würzen und 8-12 Minuten fertig backen. Heiss in Stücke schneiden, garnieren.

    Schneller geht’s mit gekaufter Tomatensauce.

    Eine Portion enthält:

    • kcal414
    • Eiweiss18 g
    • Fett22 g
    • Kohlenhydrate37 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal414
    • Eiweiss18 g
    • Fett22 g
    • Kohlenhydrate37 g
    Weiterempfehlen
    Drucken Drucken
    Weiterempfehlen
    DruckenDrucken