Federkohlchips mit paniertem Grillkäse

Jetzt Saison
Federkohlchips mit paniertem Grillkäse
Easy gemacht: Federkohl und panierten Grillkäse in den Ofen schieben, backen, Kräuter-Crème vorbereiten, Gemüse rausnehmen. Fertig ist das super Vegi-Gericht.
  • Rezept bewerten (3.1 Sterne/9 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Für Portionen
Umrechnen

Hinweis

Der Mengenrechner passt nur die fett ausgezeichneten Mengen der Zutaten gemäss deiner gewählten Personenzahl an. Alle restlichen Mengenangaben sowie die Koch- und Backzeiten werden nicht automatisch geändert. Je nach Rezept verändern diese sich jedoch bei einer anderen Zutatenmenge. Bitte beachte dies bei der Zubereitung. Bei Unsicherheiten hilft dir unsere Kulinarik-Expertin Marie gerne weiter!
031 359 57 53
rezeptberatung@swissmilk.ch

Federkohlchips:

  • 500 g Federkohl (Kale), in mundgerechten Stücken
  • 2-3 EL Bratcrème
  • 1 TL Curry
  • Salz

Panierter Grillkäse:

  • 3 Stück Schweizer Grillkäse, in Würfeln
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Ei, verquirlt
  • 100 g Paniermehl
  • 2-3 EL Sesam-, Mohn- oder Leinsamen
  • Bratcrème zum Beträufeln

Kräuter-Crème-fraîche:

  • 180 g Crème fraîche
  • 1 Handvoll Kräuter, z.B. Zitronenmelisse und Basilikum
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Zitrone, in Spalten geschnitten

Federkohlchips:

  • 500 g
    Federkohl (Kale), in mundgerechten Stücken
  • 2-3 EL
    Bratcrème
  • 1 TL
    Curry
  • Salz

Panierter Grillkäse:

  • 3 Stück
    Schweizer Grillkäse, in Würfeln
  • Salz, Pfeffer
  • 1
    Ei, verquirlt
  • 100 g
    Paniermehl
  • 2-3 EL
    Sesam-, Mohn- oder Leinsamen
  • Bratcrème zum Beträufeln

Kräuter-Crème-fraîche:

  • 180 g
    Crème fraîche
  • 1 Handvoll
    Kräuter, z.B. Zitronenmelisse und Basilikum
  • Salz, Pfeffer
  • 1
    Zitrone, in Spalten geschnitten

Zubereiten: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten
Auf dem Tisch in 45 Minuten

Ofen-Federkohl: Federkohl mit Bratcrème, Curry und Salz mischen, auf das Blech legen.

Panierter Grillkäse: Käse würzen. Dann im Ei, anschliessend im Paniermehl, evtl. mit Sesam, Mohn oder Leinsamen gemischt, wenden und ebenfalls aufs Blech legen, mit Bratcrème beträufeln.

Federkohl und Käse in der Mitte des auf 160°C Umluft/Heissluft (Ober-/Unterhitze ca. 180°C) vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen.

Kräuter-Crème fraîche: Alle Zutaten verrühren.

Blech herausnehmen, Zitronenspalten daraufgeben, Kräuter-Crème fraîche dazugeben, mit Zitronensaft beträufeln und sofort servieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal509
  • Eiweiss16 g
  • Fett41 g
  • Kohlenhydrate19 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal509
  • Eiweiss16 g
  • Fett41 g
  • Kohlenhydrate19 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken