Raclette-Blumenkohllasagne

Raclette-Blumenkohllasagne
Eine würzige Variante unserer viel geliebten Gemüselasagne. Der Raclettekäse verleiht dieser Lasagne einen besonders feinen Geschmack. Tolles Vegi-Rezept.
  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Gratinform ca. 24x32 cm
Butter für die Form

Für Portionen
Umrechnen

Hinweis

Der Mengenrechner passt nur die fett ausgezeichneten Mengen der Zutaten gemäss deiner gewählten Personenzahl an. Alle restlichen Mengenangaben sowie die Koch- und Backzeiten werden nicht automatisch geändert. Je nach Rezept verändern diese sich jedoch bei einer anderen Zutatenmenge. Bitte beachte dies bei der Zubereitung. Bei Unsicherheiten hilft dir unsere Kulinarik-Expertin Marie gerne weiter!
031 359 57 53
rezeptberatung@swissmilk.ch

Füllung:

  • 250 g Crème fraîche
  • 2.5 dl Vollrahm
  • 150 g Ricotta
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 1 Zitrone, abgeriebene Schale
  • 200 g Raclettekäse, an der Röstiraffel geraffelt
  • 400 g frische Lasagneblätter aus dem Kühlregal
  • 500 g Blumenkohl, in 3 mm dünnen Scheiben
  • 20 g Butter
  • 2 Zweige Salbei
  • 2 EL Mandeln, grob gehackt

Füllung:

  • 250 g
    Crème fraîche
  • 2.5 dl
    Vollrahm
  • 150 g
    Ricotta
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 1
    Zitrone, abgeriebene Schale
  • 200 g
    Raclettekäse, an der Röstiraffel geraffelt
  • 400 g
    frische Lasagneblätter aus dem Kühlregal
  • 500 g
    Blumenkohl, in 3 mm dünnen Scheiben
  • 20 g
    Butter
  • 2 Zweige
    Salbei
  • 2 EL
    Mandeln, grob gehackt

Zubereiten: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 25 Minuten
Auf dem Tisch in 45 Minuten

Füllung: Crème fraîche, Rahm und Ricotta in eine Schüssel geben und mit dem Schwingbesen kräftig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, Zitronenschale und die Hälfte des Käses darunterrühren.

Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft ca. 175°C).

Gratinform ausbuttern. Den Boden mit einer Schicht Lasagneblätter auslegen und mit ¼ der Füllung besteichen. Das Ganze zweimal wiederholen und mit Lasagneblättern abschliessen.

Blumenkohl gleichmässig darauf verteilen. Restliche Füllung darübergeben, mit restlichem Käse und Butterflocken bestreuen.

In der Mitte des vorgeheizten Ofens ca. 25 Minuten goldgelb backen.

Mit Salbeiblättern und gehackten Mandeln servieren.

Für mehr Aroma, die Salbeiblätter in etwas Öl knusprig braten und die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten.

Eine Portion enthält:

  • kcal0
  • Eiweiss0 g
  • Fett0 g
  • Kohlenhydrate0 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal0
  • Eiweiss0 g
  • Fett0 g
  • Kohlenhydrate0 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken