Apfelmuskuchen mit Caramel-Frosting

Immer Saison
Apfelmuskuchen mit Caramel-Frosting
Apfelmuskuchen mit köstlichem Caramelfrosting. Bei dem Dessert kommen dir die Tränen vor Freude. Chochdoch mit Oli.
  • Rezept bewerten (3.9 Sterne/21 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
  • Chochdoch Video
  • Know-how-Video
PDF

Für 12 Stück

Gratinform 21x28 cm
Butter für die Form

Für Stücke
Umrechnen

Hinweis

Der Mengenrechner passt nur die fett ausgezeichneten Mengen der Zutaten gemäss deiner gewählten Personenzahl an. Alle restlichen Mengenangaben sowie die Koch- und Backzeiten werden nicht automatisch geändert. Je nach Rezept verändern diese sich jedoch bei einer anderen Zutatenmenge. Bitte beachte dies bei der Zubereitung. Bei Unsicherheiten hilft dir unsere Kulinarik-Expertin Marie gerne weiter!
031 359 57 53
rezeptberatung@swissmilk.ch

Teig:

  • 220 g Mehl
  • 1,5 TL Natron
  • 0,5 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Zimtpulver
  • 1 Prise Muskatnusspulver
  • 100 g Butter, weich
  • 120 g Rohzucker
  • 2 Eier
  • 1 TL Vanilleextrakt/-Paste
  • 350 g Apfelmus
  • 1 dl Buttermilch nature

Frosting:

  • 100 g Butter
  • 100 g Rohzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt/-Paste
  • 1 Prise Salz
  • 1 dl Rahm
  • 170 g Puderzucker
  • Handvoll gehackte Nüsse zum Dekorieren, nach Belieben

Teig:

  • 220 g
    Mehl
  • 1.5 TL
    Natron
  • 0.5 TL
    Backpulver
  • 1 Prise
    Salz
  • 2 TL
    Zimtpulver
  • 1 Prise
    Muskatnusspulver
  • 100 g
    Butter, weich
  • 120 g
    Rohzucker
  • 2
    Eier
  • 1 TL
    Vanilleextrakt/-Paste
  • 350 g
    Apfelmus
  • 1 dl
    Buttermilch nature

Frosting:

  • 100 g
    Butter
  • 100 g
    Rohzucker
  • 1 TL
    Vanilleextrakt/-Paste
  • 1 Prise
    Salz
  • 1 dl
    Rahm
  • 170 g
    Puderzucker
  • Handvoll gehackte Nüsse zum Dekorieren, nach Belieben

Zubereiten: 40 Minuten
Koch-/Backzeit: 35 Minuten
Auskühlen lassen: 1 Stunde, 45 Minuten
Auf dem Tisch in 3 Stunden

Chochdoch Rezeptvideo
Kühlschrank richtig einräumen

Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (160°C Heissluft/Umluft) vorheizen.

Teig: Mehl, Natron, Backpulver, Salz, Zimt und Muskatnuss in einer Schüssel mischen.

In einer zweiten Schüssel Butter, Zucker, Eier und Vanilleextrakt/-Paste schaumig rühren. Apfelmus und Buttermilch beigeben, gut mischen. Mehlmischung vorsichtig unter die Masse ziehen, nur solange mixen, bis alles gut verrührt ist.

Masse in die gebutterte Form geben und für ca. 35 Minuten in der Mitte des vorgeheizten Ofens backen, ganz auskühlen lassen.

Frosting: Butter, Zucker, Vanilleextrakt/-Paste und Salz zusammen in eine Pfanne geben, unter ständigem Rühren schmelzen, ca. 3 min köcheln lassen. Rahm dazugeben, nochmals 2-3 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen. Alles in eine Schüssel giessen und auskühlen lassen.

Wenn die Masse ausgekühlt ist, Puderzucker dazugeben, eventuell noch einmal in den Kühlschrank stellen bis das Frosting fest ist. Frosting auf dem Kuchen verteilen und in Schnitten oder Würfel schneiden. Nach Belieben mit gehackten Nüssen dekorieren.

Ein Stück enthält:

  • kcal366
  • Eiweiss4 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate50 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal366
  • Eiweiss4 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate50 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken