ch sign

Eiskonfekt

Eiskonfekt
  • Rezept bewerten (4.4 Sterne/17 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für ca. 40 Stück

Pralinéförmchen aus Alu

Weisses Eiskonfekt:

  • 50 g weisse Couverture, zerbröckelt
  • 50 g Butter
  • 30 g Puderzucker
  • 1 Tonkabohne, davon wenig abgerieben

Dunkles Eiskonfekt:

  • 50 g dunkle Couverture, zerbröckelt
  • 50 g Butter
  • 30 g Puderzucker
  • 1 Orange, abgeriebene Schale

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Kühl stellen: ca. 30 Minuten

Weisses Eiskonfekt: Couverture mit Butter langsam über dem warmen Wasserbad schmelzen. Dabei sollte das Wasser nie kochen, damit die Couverture nicht zu heiss wird und anfängt zu klumpen. Puderzucker darunterrühren, Tonkabohne dazureiben, mischen. Schokoladenmasse in die Förmchen giessen. Abkühlen und kühl stellen.

Dunkles Eiskonfekt: Mit der dunklen Couverture gleich verfahren, anstelle von Tonkabohnen, Orangenschale nehmen.

Eiskonfekt nach Belieben mit Kakaonibs, Vanille, Pistazien, Fleur de Sel, gehackten Erdnüssen, Cognac oder Kokosflocken verfeinern.

Mit Goldstaub, Puderzucker, Kakao oder gemahlenen Pistazien verzieren.

Ein Stück enthält:

  • kcal37
  • Eiweiss0 g
  • Fett3 g
  • Kohlenhydrate3 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal37
  • Eiweiss0 g
  • Fett3 g
  • Kohlenhydrate3 g
Weiterempfehlen
Drucken
Weiterempfehlen
Drucken