Kichererbsen-Burger mit Kürbis (Veggie-Burger)

Kichererbsen-Burger mit Kürbis (Veggie-Burger)
Veggie-Burger erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit. Der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt. So auch bei unserem Kichererbsen-Burger mit Kürbis.
  • Rezept bewerten (3.9 Sterne/35 Stimmen)
  • Vegetarisch

In wenigen Tagen gehen wir mit der neuen Website online. Bis dahin steht einzig das Rezeptbuch zur Verfügung. Es können jedoch keine neuen Rezepte hinterlegt werden.

PDF

Für 4-6 Personen

Pürierstab

Für Portionen
Umrechnen

Hinweis

Der Mengenrechner passt nur die fett ausgezeichneten Mengen der Zutaten gemäss deiner gewählten Personenzahl an. Alle restlichen Mengenangaben sowie die Koch- und Backzeiten werden nicht automatisch geändert. Je nach Rezept verändern diese sich jedoch bei einer anderen Zutatenmenge. Bitte beachte dies bei der Zubereitung. Bei Unsicherheiten hilft dir unsere Kulinarik-Expertin Marie gerne weiter!
031 359 57 53
rezeptberatung@swissmilk.ch

Burger:

  • 1 Dose Kichererbsen gekocht (à ca. 250 g), abgetropft
  • 250 g Kürbis, z.B. Hokkaido, fein gerieben, Saft ausgedrückt
  • 30 g Sesamkörner
  • 120 g Toastbrot, gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 3 EL Paniermehl
  • 1 TL Paprikapulver, scharf
  • Salz

Limetten-Hüttenkäse-Sauce:

  • 200 g Hüttenkäse, z.B. Hirz
  • 2 EL Limettensaft
  • 2 Thymianzweige, Blättchen abgezupft
  • Salz, Pfeffer
  • 4-6 Vollkornbrötchen
  • 30 g Butter
  • 3 Zwiebeln, in dicken Scheiben
  • 3 EL Rapsöl
  • Salatblätter nach Belieben

Burger:

  • 1 Dose
    Kichererbsen gekocht (à ca. 250 g), abgetropft
  • 250 g
    Kürbis, z.B. Hokkaido, fein gerieben, Saft ausgedrückt
  • 30 g
    Sesamkörner
  • 120 g
    Toastbrot, gewürfelt
  • 1
    Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 3 EL
    Paniermehl
  • 1 TL
    Paprikapulver, scharf
  • Salz

Limetten-Hüttenkäse-Sauce:

  • 200 g
    Hüttenkäse, z.B. Hirz
  • 2 EL
    Limettensaft
  • 2
    Thymianzweige, Blättchen abgezupft
  • Salz, Pfeffer
  • 4-6
    Vollkornbrötchen
  • 30 g
    Butter
  • 3
    Zwiebeln, in dicken Scheiben
  • 3 EL
    Rapsöl
  • Salatblätter nach Belieben

Zubereiten: 40 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
Auf dem Tisch in 50 Minuten

Burger: Kichererbsen mit dem Kürbis in eine Schüssel geben. Mit dem Pürierstab pürieren, so dass es noch kleine Stücke drin hat. Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten. Sesam, Toastbrot, Knoblauch mit der Erbsen-Kürbismasse verrühren, Paniermehl darunterrühren, mit Paprikapulver und Salz würzen. Aus der Masse 4-6 Burger formen, kühl stellen.

Limetten-Hüttenkäse-Sauce: Hüttenkäse mit Limettensaft und Thymian verrühren, würzen.

Brötchen halbieren und umgekehrt in einer Pfanne ohne Fett rösten. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelscheiben darin knusprig braten.

Burger im heissen Öl von beiden Seiten ca. 6-8 Minuten braten. Kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen. Je eine Brötchenhälfte mit Salat, Burger, Zwiebeln und Limetten-Hüttenkäse-Sauce belegen.

Zusätzlich mit leicht gebratenen Tomatenscheiben servieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal413
  • Eiweiss17 g
  • Fett16 g
  • Kohlenhydrate49 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal413
  • Eiweiss17 g
  • Fett16 g
  • Kohlenhydrate49 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken