ch sign

Haselnuss-Quarkklösschen im Spinatrahmsüppchen

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 80 g Magerquark, gut abgetropft
  • 30 g geriebene Haselnüsse
  • 70 g Weissbrotbrösmeli
  • 3 Eigelb
  • Salz, Pfeffer
  • aus der Mühle

Suppe:

  • ½ Zwiebel, gehackt
  • Butter zum Dämpfen
  • 2½ EL Mehl
  • 7,5 dl Bouillon
  • 1 dl Rahm
  • 250 g Spinat
  • 50 g Bärlauch
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Quark, Nüsse, Brotbrösmeli und Eigelb mischen, würzen. 20 Minuten ruhen lassen.

Aus der Quarkmasse Klösschen formen, in Salzwasser pochieren. Herausheben, auf Haushaltpapier abtropfen lassen. Warm stellen.

Für die Suppe Zwiebeln in Butter andämpfen. Mehl darüber stäuben, Bouillon dazugiessen und 10 Minuten köcheln. Rahm beifügen.

Spinat und Bärlauch rüsten, in feine Streifen schneiden und dazugeben. Suppe aufkochen, würzen.

Die Suppe anrichten, die Klösschen hineinlegen.

Klösschen mit Sbrinz bestreuen und gratinieren
Als Dessert: Klösschen in Zimtzucker wenden und zu einem Rhabarberkompott servieren

Eine Portion enthält:

  • kcal366
  • Eiweiss12 g
  • Fett26 g
  • Kohlenhydrate22 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal366
  • Eiweiss12 g
  • Fett26 g
  • Kohlenhydrate22 g
Weiterempfehlen
Drucken