ch sign

Rahmtäfeli Mandola

  • Rezept bewerten (3 Sterne/4 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für etwa 400 g

  • 2 dl Vollrahm
  • 250 g Zucker
  • 50 g Kochbutter
  • 2 EL Birnendicksaft
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 EL Mandelblättchen
Video-Tipps: Zubereitung Rahmtäfeli (Caramels)

Eine viereckige Form oder ein Blech mit Backtrennpapier auslegen.

Rahm, Zucker, Kochbutter, Birnendicksaft und Vanillezucker in eine weite Pfanne geben, mit einem Holzlöffel ständig rühren und erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Die Hitze reduzieren und unter Rühren 30-40 Minuten weiterköcheln, bis die Masse hellbraun und dicklich ist. Zur Probe einige Tropfen auf einen kalten Löffel geben. Wenn sie schnell erstarrt, ist die Masse dick genug.

Die Mandelblättchen unterrühren, die Masse in die Form giessen und stark abkühlen lassen.

Mit einem in heisses Wasser getauchten Messer in mundgerechte Stücke schneiden und vollständig auskühlen lassen.

100 Gramm enthalten:

  • kcal571
  • Eiweiss3 g
  • Fett31 g
  • Kohlenhydrate72 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

100 Gramm enthalten:

  • kcal571
  • Eiweiss3 g
  • Fett31 g
  • Kohlenhydrate72 g
Weiterempfehlen
Drucken