ch sign

Fruchtwähe

  • Rezept bewerten (3 Sterne/18 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für 4 Personen

1 Blech von 26 cm Ø

  • 1 rund ausgewallter Blätterteig, ca. 300 g
  • 3-4 säuerliche Äpfel, z.B Gala
  • wenig Zitronensaft
  • 50 g gesalzene Butter, in kleine Stücke geschnitten
  • 4 EL Zucker

Teig samt Backpapier im Blech auslegen, Boden dicht einstechen. Kühl stellen.

Apfelkerngehäuse mit dem Apfelausstecher entfernen. Äpfel in dünne Ringe hobeln, mit Zitronensaft beträufeln. Lagenweise mit Butter und Zucker auf dem Teig verteilen.

Im unteren Teil des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 20-30 Minuten backen. Heiss oder lauwarm servieren.

Mitnehmen: Ausgekühlte Wähe in Portionen schneiden, in feste Folie wickeln oder lagenweise mit Papier in ein verschliessbares Gefäss geben.

Dazu passt: Geschlagener Rahm und Beerensorbet.
Variante:
Statt Äpfel: Mirabellen oder kleine Pflaumen. Nach 10 Minuten Backzeit mit 2 EL Mandelblättchen bestreuen, fertig backen.

Eine Portion enthält:

  • kcal520
  • Eiweiss4 g
  • Fett35 g
  • Kohlenhydrate49 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal520
  • Eiweiss4 g
  • Fett35 g
  • Kohlenhydrate49 g
Weiterempfehlen
Drucken