ch sign

Handtüechli-Pasta

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Einfach & schnell
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 1 Bund Kräuter, z.B. Petersilie, Basilikum, Blätter
  • Salz
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 EL gemahlene Haselnüsse oder Pinienkerne
  • 2 EL geriebener Sbrinz AOP
  • 2 EL Mascarpone
  • 250 g ausgewallter Pastateig
  • 200 g Stangenbohnen, längs halbiert

bis 30 Min.

Kräuter mit Salz, Knoblauch, Nüssen, Sbrinz und Mascarpone mixen. Nach Bedarf mit 4-6 EL Pastakochwasser verdünnen.

Teig in 4 Stücke schneiden (sollen gross und ganz bleiben). Bohnen in siedendem Salzwasser 3 Minuten garen. Pastastücke beifügen, weitere 3-5 Minuten garen.

Die Pasta und Bohnen abgiessen, anrichten. Die Sauce darüber verteilen. Heiss servieren.

Einkauf: Pastateig ist beim Grossverteiler erhältlich.
Empfehlung: Teig 15-20 Minuten vor dem Zubereiten aus dem Kühlschrank nehmen, damit er weicher wird (bricht sonst gern).

Variante: Statt Bohnen: Erbsen, Kefen, Broccoli oder Zucchini.

Eine Portion enthält:

  • kcal299
  • Eiweiss12 g
  • Fett8 g
  • Kohlenhydrate43 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal299
  • Eiweiss12 g
  • Fett8 g
  • Kohlenhydrate43 g
Weiterempfehlen
Drucken