ch sign

Jogurt-Hula-Hopp

  • Rezept bewerten (3 Sterne/2 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4-8 Kinder

4 Gläser à 2 dl Inhalt oder 8 Gläser à 1 dl

  • 2 EL Karkadeblüten
  • 1 dl Apfelsaft oder Wasser
  • 4 Äpfel, ca. 500 g, geschält, gerüstet, in Stücke geschnitten
  • 2-3 EL Zucker
  • 500 g Jogurt, z.B. Vanille, glatt gerührt
  • Apfelspalten zum Garnieren

Karkadeblüten und Apfelsaft aufkochen. Kurz ziehen lassen, absieben. Die Äpfel in der Flüssigkeit zugedeckt weich kochen. Fein pürieren, auskühlen lassen.

Lagenweise Apfelmus und Jogurt einfüllen und garnieren.

Karkadeblüten (Hibiskusblüten) sind in Drogerien erhältlich.
Statt Karkadeblüten wenig Randensaft verwenden.
Apfelmus natur verwenden und Himbeer- oder Erdbeerjogurt einschichten.
Schneller geht's mit gekauftem Apfelmus (ca. 4 dl Apfelmus).
Dazu passen Vollkornzwieback, -brot oder -cracker.
Apfelmus lässt sich 2-3 Tage zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Oder portionenweise 2-3 Monate tiefkühlen. Zugedeckt im Kühlschrank auftauen
lassen.

Eine Portion enthält:

  • kcal137
  • Eiweiss4 g
  • Fett3 g
  • Kohlenhydrate23 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal137
  • Eiweiss4 g
  • Fett3 g
  • Kohlenhydrate23 g
Weiterempfehlen
Drucken