ch sign

Hölzlibrötli

  • Rezept bewerten (2 Sterne/9 Stimmen)
  • Salzig
PDF

für 10 Hölzlibrote

10 Rundhölzchen, ca. 1,8 x 15 cm
Backpapier
weiche Butter zum Einstreichen

  • 200 g Weissmehl
  • 100 g Vollkornmehl
  • 1 EL gehackte Kräuter
  • ½ Päckchen Trockenhefe
  • 1 TL Salz
  • 2 dl Milch
  • 1 EL flüssige Butter

Füllung

  • Gemüsestängeli
  • Käsestängeli oder Würstchen

Mehl, Kräuter, Trockenhefe und Salz mischen, Milch und Butter dazugeben und alles zu einem Teig zusammenfügen. Den Teig so lange kneten, bis er nicht mehr klebt. Zugedeckt um das Doppelte aufgehen lassen.

Den Teig in 10 Portionen teilen, diese zu fingerdicken Rollen formen und spiralförmig um die bebutterten Hölzchen wickeln.

Die Hölzlibrote auf einem Backpapier direkt auf dem Rost im auf 230 °C vorgeheizten Ofen 6-10 Minuten backen.

Aus dem Ofen nehmen und die Hölzchen sorgfältig herausziehen.

Brote auskühlen lassen und mit rohen Gemüsestengeli, Käse oder Würstchen füllen.

Die ungefüllten Brote können gut tiefgekühlt werden.

Ein Stück enthält:

  • kcal38
  • Eiweiss3 g
  • Fett3 g
  • Kohlenhydrate0 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal38
  • Eiweiss3 g
  • Fett3 g
  • Kohlenhydrate0 g
Weiterempfehlen
Drucken