ch sign

Milchbraten

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    1 ofenfester Brattopf
    Fleischthermometer

    • 1 EL Senf
    • 3 EL Vollrahm
    • 2 Zweige Salbei, fein geschnitten
    • 2 Knoblauchzehen, gepresst
    • wenig Pfeffer
    • 800 g Kalbsbraten (z.B. Schulter, Nuss)
    • 1 TL Salz
    • ½ EL Mehl
    • 1 EL Bratbutter
    • 4 dl Vollmilch (UHT)
    • 2 Knoblauchzehen, halbiert
    • ¼ TL Salz
    • 2 Zweige Salbei
    • 1 Lorbeerblatt
    • 2 TL Maisstärke
    • 2 EL trockener Wermut
    • Salz, Pfeffer, nach Bedarf

    ZUBEREITEN: ca. 20 Minuten
    MARINIEREN: 12 Stunden
    SCHMOREN IM OFEN: 75 Minuten

    Schritt für Schritt Bildgalerie

    Alle Zutaten bis und mit Pfeffer gut verrühren. Fleisch darin wenden, zugedeckt im Kühlschrank 12 Stunden marinieren.

    Ofen auf 150 °C vorheizen, Ofengitter in die unterste Rille einschieben. Marinade abstreifen, Fleisch salzen. Braten mit wenig Mehl bestäuben.

    Bratbutter im Brattopf heiss werden lassen. Fleisch rundum 3-4 Minuten anbraten. Fleischthermometer an der dicksten Stelle des Fleisches einstecken.

    Milch in den Brattopf giessen. Zutaten bis und mit Lorbeerblatt beigeben. Fleisch im vorgeheizten Ofen 75 Minuten schmoren, dabei das Fleisch von Zeit zu Zeit mit der Milch übergiessen. Die Kerntemperatur soll 70 °C betragen.

    Braten herausnehmen, vor dem Tranchieren zugedeckt 10 Minuten ruhen lassen. Flüssigkeit in eine kleine Pfanne absieben.

    Maisstärke mit Wermut anrühren, unter Rühren zur Sauce geben, aufkochen, 3-4 Minuten köcheln, würzen. Fleisch tranchieren, mit der Sauce anrichten.

    Eine Portion enthält:

    • kcal1278
    • Eiweiss184 g
    • Fett46 g
    • Kohlenhydrate29 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal1278
    • Eiweiss184 g
    • Fett46 g
    • Kohlenhydrate29 g
    Weiterempfehlen
    Drucken