ch sign

Tessiner Spaghetti mit Steinpilz-Grappa-Sauce

  • Rezept bewerten (5 Sterne/1 Stimme)
  • Einfach & schnell
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Steinpilz-Grappa-Sauce:

  • 400 g Steinpilze, in Scheiben
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 4 Dörrfeigen, gewürfelt, nach Belieben
  • 1 dl Weisswein oder Gemüsebouillon
  • ca. 1,5 dl Gemüsebouillon
  • 2-3 EL Grappa, nach Belieben
  • 2,5 dl Saucenrahm
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • einige Tropfen Zitronensaft
  • 2 EL glattblättrige Petersilie, gehackt
  • 400 g Spaghetti oder Nudeln
  • Butter zum Verfeinern
  • glattblättrige Petersilie zum Garnieren

Zubereiten: ca. 30 Minuten

Sauce: Steinpilze in der heissen Bratbutter beidseitig anbraten. Knoblauch, Zwiebel und Feigen mitdämpfen. Mit Wein und/oder Bouillon ablöschen, etwas einkochen. Grappa und Rahm dazugiessen, sämig einkochen.

Spaghetti in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen, mit Butter verfeinern.

Sauce würzen, mit Zitronensaft abschmecken, Petersilie daruntermischen. Spaghetti in vorgewärmte Teller verteilen, Sauce darübergeben, garnieren.

Statt frische Steinpilze 60-100 g getrocknete Steinpilze, eingeweicht und abgetropft, verwenden.

Eine Portion enthält:

  • kcal2138
  • Eiweiss62 g
  • Fett87 g
  • Kohlenhydrate253 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal2138
  • Eiweiss62 g
  • Fett87 g
  • Kohlenhydrate253 g
Weiterempfehlen
Drucken