ch sign

Gemüsegratin mit Speck-Kartoffel-Chips

  • Rezept bewerten (5 Sterne/1 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    1 ofenfeste Form von ca. 25x18 cm
    Backpapier für das Blech

    Butter für die Form

    Gratin:

    • je 300 g Broccoli und Blumenkohl, in Scheiben
    • 2 Knoblauchzehen, in Scheiben
    • 2,5 dl Milch
    • 2 dl Halbrahm
    • 1 grosses Ei
    • 1 TL Maisstärke
    • ½ TL Curry
    • -1 TL Salz, Pfeffer
    • 150 g Raclettekäse, grob geraffelt

    Chips:

    • 2 grosse mehligkochende Kartoffeln, gewaschen, längs in 2 mm dicken Scheiben
    • 1-2 EL Bratbutter, flüssig, oder Bratcrème
    • 6 Scheiben magerer Speck oder Bacon, gehackt
    • 1-2 EL Petersilie, gehackt
    • Salz(-flocken)

    Zubereiten: ca. 35 Minuten
    Backen:
    Gratin: ca. 40 Minuten
    Chips: ca. 25 Minuten

    Gratin: Broccoli und Blumenkohl in siedendem Salzwasser oder im Dampf 3 Minuten knackig garen, herausnehmen, kalt abschrecken. Salzwasser beiseite stellen. Gemüse und Knoblauch in die vorbereitete Form stellen. Milch, Halbrahm, Ei und Maisstärke verrühren, würzen. Über das Gemüse giessen, mit Käse bestreuen.

    Im auf 180 °C Heissluft/Umluft vorgeheizten Ofen 35-40 Minuten backen.

    Chips: Salzwasser wieder aufkochen. Kartoffeln darin oder im Dampf 5 Minuten garen, abgiessen, abtropfen lassen. Auf Haushaltpapier trocken tupfen. In Bratbutter wenden, möglichst einlagig auf dem vorbereiteten Blech verteilen.

    Im 180 °C heissen Ofen mit dem Gratin 20-25 Minuten knusprig backen. Speck oder Bacon nach 10 Minuten darauf verteilen, fertig backen. Mit Petersilie und wenig Salz bestreuen.

    Eine Portion enthält:

    • kcal953
    • Eiweiss44 g
    • Fett71 g
    • Kohlenhydrate36 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal953
    • Eiweiss44 g
    • Fett71 g
    • Kohlenhydrate36 g
    Weiterempfehlen
    Drucken