ch sign

Kräuter-Gnocchi mit geschmorten Tomaten

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Backpapier für das Blech

Gnocchi:

  • 500 g Ricotta
  • 4 Eier
  • 100 g Sbrinz AOP, gerieben
  • 75 g Hartweizengriess
  • 125 g Mehl
  • 2 EL glattblättrige Petersilie, gehackt
  • 1 EL Rucola, gehackt
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Tomaten:

  • 750 g verschiedenfarbige Cherrytomaten
  • 1-2 Knoblauchzehen, in Scheibchen
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 EL Butter, flüssig
  • 2 TL Zucker
  • Rucola zum Garnieren

Zubereiten: ca. 50 Minuten
Quellen lassen: ca. 30 Minuten
Im Ofen garen: ca. 40 Minuten

Gnocchi: Ricotta und Eier verrühren. Sbrinz, Griess, Mehl und Kräuter darunterrühren, würzen. Zugedeckt 30 Minuten quellen lassen.

Tomaten: Alle Zutaten mischen, auf dem vorbereiteten Blech verteilen. In der Mitte des auf 130 °C vorgeheizten Ofens 30-40 Minuten garen.

Aus der Ricotta-Masse mit 2 Dessertlöffeln Gnocchi abstechen, in knapp siedendem Salzwasser ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen lassen.

Gnocchi mit Tomaten in vorgewärmten, tiefen Tellern anrichten, garnieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal0
  • Eiweiss0 g
  • Fett0 g
  • Kohlenhydrate0 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal0
  • Eiweiss0 g
  • Fett0 g
  • Kohlenhydrate0 g
Weiterempfehlen
Drucken