ch sign

Honig-Truffes

  • Rezept bewerten (4 Sterne/2 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 60-70 Stück

Backpapier
1 rundes Ausstechförmchen von 2,5-3 cm Ø
Praliné-Kapseln

  • 250 g dunkle Schokolade, zerbröckelt
  • 250 g helle Honigschokolade, z.B. Rayon, zerbröckelt
  • 225 g Butter, weich
  • 100 g flüssiger Honig
  • Kakaopulver zum Bestäuben
  • Silberkügelchen oder andere Zuckerdeko zum Garnieren

Zubereiten: ca. 1 Stunde

Beide Schokoladesorten über einem warmen Wasserbad schmelzen, leicht auskühlen lassen. Butter und Honig zu einer leichten, cremigen Masse schlagen (7-8 Minuten). Schokolade dazurühren. Leicht auskühlen lassen, bis die Masse streichfähig ist.

Auf einem Backpapier ca. 1,5 cm hoch ausstreichen. Zugedeckt kühl stellen, bis die Masse fest ist.

Rondellen ausstechen, mit Kakao bestäuben, in Praliné-Kapseln legen, garnieren.

In schöne Schachteln verpacken, kühl aufbewahren.

Kühl und dunkel aufbewahren.
Haltbarkeit: 10-14 Tage.
Übriggebliebene Truffe-Masse einschmelzen und in Praliné-Kapseln füllen, kühl aufbewahren.

Ein Stück enthält:

  • kcal70
  • Eiweiss1 g
  • Fett5 g
  • Kohlenhydrate5 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal70
  • Eiweiss1 g
  • Fett5 g
  • Kohlenhydrate5 g
Weiterempfehlen
Drucken