ch sign

Birnen-Pfeffer-Käse-Wähe

  • Rezept bewerten (4 Sterne/2 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Salzig
PDF

Für 4-6 Stück

1 rundes Blech von ca. 28-30 cm Ø

  • 1 runder Butter-Kuchenteig, ca. 270 g

Belag:

  • 3 Birnen, z.B. Kaiser Alexander, ca. 450 g, geschält, in Spalten
  • 250 g Raclette-Käse, an der Röstiraffel geraffelt
  • 8 rote oder grüne Chilis

Guss:

  • 3 Eier
  • 2 dl Milch
  • 1-2 Knoblauchzehen, gepresst
  • ½-1 TL Chiliflocken oder 1 rote Chili, in Ringen, nach Belieben entkernt
  • Salz

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Backen: ca. 35 Minuten

Teig ins bebutterte Blech legen, Rand formen, Teigboden mit einer Gabel einstechen.

⅔ des Käses auf dem Teigboden verteilen, Birnen darauflegen, restlichen Käse darüber verteilen.

Guss: Alle Zutaten gut verrühren, darübergiessen, Chilis darauflegen (oder erst nach dem Backen einstecken) und in der unteren Hälfte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 30-35 Minuten backen.

Wähe herausnehmen, in Stücke schneiden, evtl. mit den Chilis garnieren und geniessen.

Statt Raclette-Käse Tilsiter und statt Chilis 1-2 TL schwarzer Pfeffer, grob zerstossen, verwenden.

Ein Stück enthält:

  • kcal451
  • Eiweiss21 g
  • Fett25 g
  • Kohlenhydrate37 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal451
  • Eiweiss21 g
  • Fett25 g
  • Kohlenhydrate37 g
Weiterempfehlen
Drucken