ch sign

Käseschnitten und Nüsslisalat

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
  • Salzig
PDF

Für 4 Personen

1 Cakeform von 20 cm Länge

Käseschnitten:

  • 1 Butter-Blätterteig, ausgewallt, ca. 300 g
  • 3 EL Birnweggen-Füllung
  • 0,5 dl Milch
  • 1 Eigelb
  • 1 TL Mehl
  • 100 g Gruyère AOP, frisch gerieben
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Eiweiss, steif geschlagen

Sauce:

  • 3 EL Essig
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Feigensenf oder milder Senf
  • 3 EL Rapsöl

Salat:

  • 1-2 EL Zucker
  • 1 Handvoll Baumnüsse, halbiert
  • 150-200 g Nüsslisalat
  • 2 reife Birnen, gerüstet, in Spalten
  • Kräuter für Kräutersträusschen

Zubereiten: ca. 50 Minuten
Backen: ca. 20 Minuten

Schnitten: Teig zu einem Rechteck von 14x24 cm schneiden. Ecken des Rechtecks diagonal 2 cm einschneiden. Teig samt Papier, auf dem der Teig eingerollt war, in die Cakeform legen, Teigecken übereinanderlegen und festdrücken, so dass die Teigschale dicht wird. Mit Gabel einstechen, mit Birnweggen-Füllung bestreichen, kühl stellen. Milch, Eigelb, Mehl und 80 g vom Käse verrühren, würzen. Eischnee sorgfältig darunterziehen. Masse in Form füllen, restlichen Käse darüberstreuen. Im unteren Teil des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen.

Sauce: Alle Zutaten verrühren.

Salat: Zucker in beschichteter Bratpfanne mit Nüssen unter ständigem Rühren erwärmen, bis der Zucker caramelisiert und sich um die Nüsse legt. Nüsslisalat, Birnen und Nüsse auf Tellern verteilen. Mit Kräutersträusschen garnieren. Sauce darüberträufeln.

Käseschnitten schneiden, zum Salat dazuservieren.

Rest des Blätterteigs für Prussiens o.ä. verwenden.
Birnweggen-Füllung findet man im Grossverteiler.
Anstelle Käseschnitten: Birn- oder Früchtebrot in hauchdünne Scheiben schneiden, während ca. 3 Stunden (bei leicht geöffneter Backofentüre) dörren.
Mit Käse, z.B. Brie Suisse und Bündner Bergkäse, servieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal672
  • Eiweiss15 g
  • Fett51 g
  • Kohlenhydrate39 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal672
  • Eiweiss15 g
  • Fett51 g
  • Kohlenhydrate39 g
Weiterempfehlen
Drucken