Rhabarber-Streuselkuchen mit Schokolade

Jetzt Saison
Rhabarber-Streuselkuchen mit Schokolade
Süss und ein bisschen sauer - so muss der perfekte Rhabarberkuchen sein. Feine Honig-Streusel und ein Hauch Zitrone runden unser Rezept ab.
  • Rezept bewerten (3.4 Sterne/47 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für ca. 16 Stück

1 Backblech von ca. 32x27 cm
Backpapier für das Blech
evtl. Alufolie

Für Portionen
Umrechnen

Hinweis

Der Mengenrechner passt nur die fett ausgezeichneten Mengen der Zutaten gemäss deiner gewählten Personenzahl an. Alle restlichen Mengenangaben sowie die Koch- und Backzeiten werden nicht automatisch geändert. Je nach Rezept verändern diese sich jedoch bei einer anderen Zutatenmenge. Bitte beachte dies bei der Zubereitung. Bei Unsicherheiten hilft dir unsere Kulinarik-Expertin Marie gerne weiter!
031 359 57 53
rezeptberatung@swissmilk.ch

Teig:

  • 150 g Butter, weich
  • 150 g Zucker
  • 1 Msp. Salz
  • 3 Eier
  • 1 Zitrone, abgeriebene Schale
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 150 g Mehl
  • ½ TL Backpulver
  • (oder Fertig-Mürbeteig)

Belag und Streusel:

  • 150 g weisse, Schokolade, gewürfelt
  • 500 g gerüsteter Rhabarber, in ca. 15 cm langen und 1 cm dicken Stäbchen
  • 100 g Butter
  • 90 g Honig
  • 150 g Mehl
  • 125 g Mandeln, gemahlen
  • 40 g Zucker

  • Puderzucker zum Bestäuben

Teig:

  • 150 g
    Butter, weich
  • 150 g
    Zucker
  • 1 Msp.
    Salz
  • 3
    Eier
  • 1
    Zitrone, abgeriebene Schale
  • 150 g
    gemahlene Mandeln
  • 150 g
    Mehl
  • 0.5 TL
    Backpulver
  • (oder Fertig-Mürbeteig)

Belag und Streusel:

  • 150 g
    weisse, Schokolade, gewürfelt
  • 500 g
    gerüsteter Rhabarber, in ca. 15 cm langen und 1 cm dicken Stäbchen
  • 100 g
    Butter
  • 90 g
    Honig
  • 150 g
    Mehl
  • 125 g
    Mandeln, gemahlen
  • 40 g
    Zucker

  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Backen: ca. 50 Minuten

Teig: Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker und Salz dazurühren. Eier beifügen und rühren, bis die Masse hell ist. Zitronenschale und Mandeln daruntermischen. Mehl und Backpulver mischen, dazusieben, darunterrühren.

Teig auf dem vorbereiteten Blech verteilen.

Belag: Schokolade und Rhabarber daraufgeben.

Streusel: Butter und Honig schmelzen. Mehl, Mandeln und Zucker mischen, Honig-Butter dazugeben, mischen, bis sich Klümpchen bilden. Auf dem Kuchen verteilen.

Im unteren Teil des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 40-50 Minuten backen, evtl. gegen Ende der Backzeit mit Alufolie bedecken. Auf Gitter auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

Eine Portion enthält:

  • kcal413
  • Eiweiss8 g
  • Fett26 g
  • Kohlenhydrate37 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal413
  • Eiweiss8 g
  • Fett26 g
  • Kohlenhydrate37 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken