ch sign

Holunder-Sabayon mit marinierten Erdbeeren

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 6 Personen

Marinierte Erdbeeren:

  • ——1 EL Zucker
  • ——1 EL Zitronensaft
  • ——wenig abgeriebene Zitronenschale
  • ——wenig Pfeffer
  • ——1 Zweig Zitronenthymian
  • ——750 g Erdbeeren, gerüstet

Holunder-Sabayon:

  • ——2 EL Wasser
  • ——2 EL Holunderblüten-Sirup
  • ——2 EL Puderzucker
  • ——2 Eigelb
  • ——0,5 dl Vollrahm, steif geschlagen
  • ——Erdbeeren, halbiert, zum Garnieren

Marinieren: ca. 1 Stunde
Zubereiten: ca. 30 Minuten

Schritt für Schritt Bildgalerie

Zutaten bis und mit Zitronenthymian mischen.

Erdbeeren daruntermischen. Zugedeckt 1 Stunde marinieren.

Wasser, Sirup, Puderzucker und Eigelb in einer Chromstahlschüssel verrühren.

Unter ständigem Rühren über dem heissen Wasserbad zu einer dicklichen Crème aufschlagen.

Sofort in eiskaltes Wasser stellen und weiterschlagen, bis die Crème ausgekühlt ist. Rahm darunterziehen.

Erdbeeren und Sabayon in Gläsern anrichten, garnieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal0
  • Eiweiss0 g
  • Fett0 g
  • Kohlenhydrate0 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal0
  • Eiweiss0 g
  • Fett0 g
  • Kohlenhydrate0 g
Weiterempfehlen
Drucken
Weiterempfehlen
Drucken