ch sign

Knuspriges Gemüse-Blech

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Backpapier für das Blech

  • 250 g Zucchini, in Scheiben
  • 1 gelbe Peperoni, entkernt, in Streifen
  • 1½ EL Bratbutter, flüssig, oder Bratcrème
  • 1½ EL Rapsöl
  • 2 TL Rohzucker
  • 600 g verschiedene Tomaten, in Scheiben
  • 1 Bundzwiebel, in Juliennes
  • 1½ EL Zitronensaft

Kruste:

  • 150 g entrindetes Brot, zerzupft
  • 2 EL Pinienkerne
  • 75 g Butter, flüssig
  • Salz(flocken), Pfeffer
  • 200 g Schweizer Feta, zerbröckelt
  • 2 EL Oregano, gezupft

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Braten: ca. 20 Minuten

Zucchini und Peperoni mit Bratbutter, Rapsöl und Rohzucker mischen. Auf dem vorbereiteten Blech verteilen.

In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 10 Minuten braten.

Kruste: Brot, Pinienkerne und Butter mischen. Erst Tomaten, Bundzwiebel und Zitronensaft, dann Kruste auf dem Blech verteilen.

Im oberen Teil des auf 230 °C vorgeheizten Ofens mit zugeschaltetem Grill

Minuten überbacken, würzen. Feta und Oregano daraufstreuen.

Gemüse-Blech, ohne Feta, zu Poulet-, Kalbsschnitzel oder Grillkäse servieren.
Schweizer Feta gibt es bei Coop als Qualité & Prix Ilios oder bei Migros als Salatkäse.

Eine Portion enthält:

  • kcal483
  • Eiweiss12 g
  • Fett35 g
  • Kohlenhydrate30 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal483
  • Eiweiss12 g
  • Fett35 g
  • Kohlenhydrate30 g
Weiterempfehlen
Drucken