ch sign

Zitronen-Mousse-Torte

  • Rezept bewerten (4 Sterne/5 Stimmen)
  • Süss
PDF

Für 12-16 Stück

1 Springform von 24 cm Ø
Backpapier für den Formenboden

Biskuit:

  • 2 Eier
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL warmes Wasser
  • 70 g Mehl
  • 50 g Butter, flüssig, ausgekühlt

Belag:

  • 3 Eigelb
  • 90 g Zucker
  • 200 g Mascarpone, glatt gerührt
  • 2½ Zitronen, abgeriebene Schale
  • 6 Blatt Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
  • 2 Zitronen, Saft
  • 3 dl Vollrahm, steif geschlagen
  • 3 Eiweiss, steif geschlagen

Gelee:

  • 2,5 dl Wasser
  • 1,5 dl Zitronensaft (3-4 Zitronen)
  • 4 EL Zucker
  • 5 Blatt Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht

Zubereiten: ca. 1 Stunde
Backen: ca. 20 Minuten
Kühl stellen: ca. 5 Stunden

Biskuit: Eier, Zucker, Salz und Wasser in einer Schüssel über dem heissen Wasserbad zu einer schaumigen, dickflüssigen Masse schlagen. Schüssel in Eiswasser oder kaltes Wasser stellen, Masse kalt schlagen. Mehl dazusieben, darunterheben. Butter sorgfältig darunterziehen.

Masse in die vorbereitete Form füllen.

Im unteren Teil des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen, auskühlen lassen.

Belag: Eigelb und Zucker schlagen, bis die Masse hell ist. Mascarpone und Zitronenschale daruntermischen. Gut ausgedrückte Gelatine mit Zitronensaft erwärmen. 3-4 EL Ei-Zucker-Masse unter Rühren dazugeben. Gelatine-Masse unter ständigem Rühren zur restlichen Ei-Zucker-Masse geben. Im Kühlschrank 10-15 Minuten ansulzen lassen. Rahm und Eischnee sorgfältig darunterziehen. Auf das Biskuit geben, 3 Stunden kühl stellen.

Gelee: Wasser, Zitronensaft und Zucker aufkochen. Gelatine gut ausdrücken, unter Rühren dazugeben, auflösen, durch ein Sieb giessen, auskühlen lassen. Auf die Torte giessen, 1-2 Stunden kühl stellen.

Ein Stück enthält:

  • kcal237
  • Eiweiss4 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate17 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal237
  • Eiweiss4 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate17 g
Weiterempfehlen
Drucken