ch sign

Schinken-Gemüse-Brötli

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    Backpapier für das Blech

    Füllung:

    • 200 g Kohlrabi, gerüstet, gewürfelt
    • 40 g Lauch, gewürfelt
    • 1 Knoblauchzehe, gepresst
    • Butter zum Dämpfen
    • 150 g Schinkenwürfelchen
    • 150 g Mozzarella, gewürfelt
    • ½ EL Thymianblättchen
    • Salz, Pfeffer
    • 8 kleinere oder 4 grössere Brötli
    • Thymian zum Garnieren

    Zubereiten: ca. 25 Minuten
    Garen: ca. 15 Minuten
    Überbacken: ca. 25 Minuten

    Füllung: Kohlrabi, Lauch und Knoblauch in Butter andämpfen, mit wenig Wasser ablöschen, 10-15 Minuten garen, leicht auskühlen lassen. Schinken, Mozzarella und Thymian dazumischen, würzen.

    Von den Brötli einen Deckel wegschneiden, aushöhlen. Mutschli auf dem vorbereiteten Blech verteilen. Brot-Inneres hacken, die Hälfte davon mit der Füllung mischen. (Rest z. B. rösten und über einen Salat streuen oder für Paniermehl verwenden.) Füllung in den Mutschli verteilen. Deckel daneben legen.

    Im unteren Teil des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten überbacken, garnieren.

    Eine Portion enthält:

    • kcal359
    • Eiweiss22 g
    • Fett12 g
    • Kohlenhydrate40 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal359
    • Eiweiss22 g
    • Fett12 g
    • Kohlenhydrate40 g
    Weiterempfehlen
    Drucken