Schoggi-Nuss-Japonais-Torte

Immer Saison
Schoggi-Nuss-Japonais-Torte
  • Rezept bewerten (2.9 Sterne/16 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für ca. 12 Stücke

1 Springform von 22 cm Ø
Backpapier für den Formenboden

Biskuit:

  • 2 Eiweiss
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Puderzucker
  • 2 Eigelb
  • je 25 g Mehl und Maisstärke
  • 25 g Butter, flüssig, ausgekühlt

Japonais:

  • 2 Eiweiss
  • 90 g Zucker
  • 70 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 EL Mehl
  • 100 g Nuss-Nougat (siehe Tipp)
  • 100 g dunkle Schokolade, zerbröckelt
  • 50 g Butter
  • 2,5 dl Vollrahm, steif geschlagen
  • ca. 50 g Meringue-Schalen, zerkrümelt

Zubereiten: ca. 1½ Stunden
Backen: Biskuit: ca. 25 Minuten, Japonais: ca. 12 Minuten

Biskuit: Eiweiss und Salz steif schlagen. Puderzucker dazugeben, weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Eigelb beifügen, kurz verrühren. Mehl und Maisstärke mischen, in 2 Portionen zur Ei-Masse sieben, sorgfältig darunterziehen. Butter vorsichtig dazumischen. In die vorbereitete Form füllen.

Im unteren Teil des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen.

Japonais: Mit Bleistift auf 2 Backpapieren je 1 Kreis von 22 cm Ø zeichnen. Eiweiss steif schlagen. Zucker einrieseln lassen, weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Nüsse mit Mehl mischen, sorgfältig unter den Eischnee ziehen. Gleichmässig in den vorgezeichneten Kreisen ausstreichen.

Im auf 180 °C Heissluft/Umluft vorgeheizten Ofen 10-12 Minuten backen. Noch warm mit einem Spachtel lösen, auf Gitter auskühlen lassen.

Nougat, Schokolade und Butter im Wasserbad schmelzen, leicht auskühlen lassen.

Einen gewendeten Japonais-Boden auf eine Tortenplatte legen. Je die Hälfte des Nougats auf den Boden und das Biskuit streichen. Zuerst Biskuit, dann Japonais-Deckel auf den Boden legen. Torte rundum mit Schlagrahm bestreichen. Kurz vor dem Servieren dicht mit Meringue-Brösmeli bestreuen.

Nuss-Nougat ist im Coop oder in Spezialitätenläden erhältlich.
Die Torte ist im Kühlschrank 2-3 Tage haltbar. Allerdings werden die Meringue-Brösmeli beim Aufbewahren etwas weicher.
Statt den Kreis zu zeichnen, das Backpapier in die Springform spannen. Somit entsteht ein kreisrunder Abdruck.

Ein Stück enthält:

  • kcal329
  • Eiweiss5 g
  • Fett22 g
  • Kohlenhydrate29 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal329
  • Eiweiss5 g
  • Fett22 g
  • Kohlenhydrate29 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken