Zitronen-Cheesecake

Immer Saison
Zitronen-Cheesecake
  • Rezept bewerten (3.6 Sterne/123 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für 10-12 Stücke

1 quadratische Form von ca. 21 cm Seitenlänge
Backpapier

Boden:

  • 150 g Zitronenbiskuits, z.B. Zitronenherzli
  • 45 g Butter, flüssig

Belag:

  • 500 g Magerquark
  • 200 g Crème fraîche
  • 3 Eier
  • 200 g Zucker
  • 2 EL Maisstärke
  • 1½ Zitronen, abgeriebene Schale
  • 0,75 dl Zitronensaft

Topping:

  • 1 dl Zitronensaft
  • 0,75 dl Wasser
  • 225 g Gelierzucker

Zubereiten: 40 Minuten
Koch-/Backzeit: 1 Stunde, 25 Minuten
Kühl stellen: 3 Stunden, 30 Minuten
Auf dem Tisch in 5 Stunden, 15 Minuten

Boden: Biskuits im Cutter mahlen oder in einem Plastikbeutel mit dem Wallholz fein zerkrümeln. Mit Butter mischen. In der vorbereiteten Form verteilen, gut andrücken. 20-30 Minuten kühl stellen.

Belag: Alle Zutaten bis und mit Zucker verrühren. Maisstärke im Zitronensaft auflösen, mit Zitronenschale zur Quark-Masse rühren. Masse in die Form giessen.

Im unteren Teil des auf 230°C vorgeheizten Ofens 10 Minuten backen. Dann Ofenhitze auf 130°C reduzieren, 1¼-1½ Stunden fertigbacken. In der Form auskühlen lassen, 2 Stunden kühl stellen.

Topping: Alle Zutaten aufkochen, 4 Minuten sprudelnd kochen, auf Zimmertemperatur auskühlen lassen. Auf dem Kuchen verteilen, 1-2 Stunden kühl stellen. In Schnitten schneiden.

Ein Stück enthält:

  • kcal363
  • Eiweiss10 g
  • Fett12 g
  • Kohlenhydrate52 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal363
  • Eiweiss10 g
  • Fett12 g
  • Kohlenhydrate52 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken