Kräuterknödel auf Röstgemüse

Immer Saison
Kräuterknödel auf Röstgemüse
  • Rezept bewerten (4 Sterne/1 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Für Portionen
Umrechnen

Hinweis

Der Mengenrechner passt nur die fett ausgezeichneten Mengen der Zutaten gemäss deiner gewählten Personenzahl an. Alle restlichen Mengenangaben sowie die Koch- und Backzeiten werden nicht automatisch geändert. Je nach Rezept verändern diese sich jedoch bei einer anderen Zutatenmenge. Bitte beachte dies bei der Zubereitung. Bei Unsicherheiten hilft dir unsere Kulinarik-Expertin Marie gerne weiter!
031 359 57 53
rezeptberatung@swissmilk.ch

Knödel:

  • 300 g Weissbrot, 1-2 Tage alt, evtl. ohne Rinde, in Würfeln
  • 2-2,5 dl Milch
  • 1 rote Zwiebel, gehackt
  • Butter zum Dämpfen
  • 75 g Kräuter, z.B. Petersilie, Schnittlauch, Thymian, gehackt
  • 2 Eier
  • 3 EL Mehl
  • Salz, Pfeffer
  • ca. 100 g Paniermehl
  • 2-3 EL Mehl
  • 1 Ei, verquirlt
  • Bratbutter oder Bratcrème

Schaumsauce:

  • 1 Zwiebel, gehackt
  • Butter zum Dämpfen
  • 2,5 dl Kochflüssigkeit der Knödel
  • 1 dl Weisswein oder Kochflüssigkeit
  • 125 g Doppelrahm
  • Salz, Pfeffer

Gemüse:

  • 1,5 kg Gemüse, z.B. Bundrüebli, Broccoli, Kohlrabi, gerüstet, in Stücken
  • Butter zum Braten
  • 0,5 dl Gemüsebouillon
  • Salz, Pfeffer
  • wenig Rohzucker
  • Kräuter zum Garnieren

Knödel:

  • 300 g
    Weissbrot, 1-2 Tage alt, evtl. ohne Rinde, in Würfeln
  • 2-2.5 dl
    Milch
  • 1
    rote Zwiebel, gehackt
  • Butter zum Dämpfen
  • 75 g
    Kräuter, z.B. Petersilie, Schnittlauch, Thymian, gehackt
  • 2
    Eier
  • 3 EL
    Mehl
  • Salz, Pfeffer
  • 100 g
    ca. Paniermehl
  • 2-3 EL
    Mehl
  • 1
    Ei, verquirlt
  • Bratbutter oder Bratcrème

Schaumsauce:

  • 1
    Zwiebel, gehackt
  • Butter zum Dämpfen
  • 2.5 dl
    Kochflüssigkeit der Knödel
  • 1 dl
    Weisswein oder Kochflüssigkeit
  • 125 g
    Doppelrahm
  • Salz, Pfeffer

Gemüse:

  • 1.5 kg
    Gemüse, z.B. Bundrüebli, Broccoli, Kohlrabi, gerüstet, in Stücken
  • Butter zum Braten
  • 0.5 dl
    Gemüsebouillon
  • Salz, Pfeffer
  • wenig Rohzucker
  • Kräuter zum Garnieren

Zubereiten: ca. 1½ Stunden

Knödel: Brot in weite Schüssel legen, Milch darübergiessen, 15 Minuten quellen lassen, gelegentlich mischen. Zwiebel in der Butter andämpfen, Kräuter beifügen, kurz mitdämpfen, auskühlen lassen. Zwiebel, Eier, Mehl, Salz und Pfeffer zum Brot geben, von Hand zu einer homogenen Masse kneten. Soviel Paniermehl beifügen, bis die Masse formbar wird (ca. 75 g). Masse zu 4-8 Knödel formen.

Knödel in reichlich kochendes Salzwasser geben. Hitze reduzieren, Knödel bei kleiner Hitze 10 Minuten ziehen lassen. Herausheben, Flüssigkeit aufheben. Knödel zugedeckt warm stellen.

Sauce: Zwiebel in der Butter andämpfen. Mit Kochflüssigkeit und nach Belieben Weisswein ablöschen, aufkochen, 10 Minuten köcheln lassen. Sauce pürieren, auf 2 dl einkochen. Kurz vor dem Servieren Doppelrahm beifügen, abschmecken. 5 Minuten köcheln lassen, mit dem Milchschäumer oder Stabmixer aufschäumen.

Gemüse: Gemüse in der Butter anrösten, mit Bouillon ablöschen, aufkochen. Bei mittlerer Hitze 15-20 Minuten unter Rühren braten, abschmecken.

Knödel in Mehl, dann in Ei und anschliessend im restlichen Paniermehl wenden. In reichlich Bratbutter bei mittlerer Hitze rundum goldbraun und knusprig braten.

Gemüse auf Teller verteilen, Knödel und Sauce darauf anrichten. Mit Kräutern garnieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal713
  • Eiweiss27 g
  • Fett31 g
  • Kohlenhydrate77 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal713
  • Eiweiss27 g
  • Fett31 g
  • Kohlenhydrate77 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken