ch sign

Aprikosen-Mohn-Kuchen

  • Rezept bewerten (4 Sterne/2 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für ca. 12 Stück

1 Springform von ca. 22 cm Ø
Backpapier für den Formenboden

Butter für den Formenrand

Teig:

  • 125 g Butter, weich
  • 200 g Zucker
  • 1 Msp. Salz
  • 2 Eier
  • 1 Zitrone, abgeriebene Schale
  • 30-40 g Mohnsamen
  • 200 g Mehl
  • ½ Päckchen Backpulver

Belag:

  • 500 g entsteinte Aprikosen, halbiert
  • 2 EL Butter, flüssig
  • 2-3 EL Mandelblättchen
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Backen: ca. 1 Stunde

Teig: Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker, Salz und Eier beifügen und rühren, bis die Masse hell ist. Zitronenschale und Mohn darunterrühren. Mehl und Backpulver dazusieben und daruntermischen.

In der vorbereiteten Form glatt streichen.

Belag: Aprikosen mit Butter mischen, auf dem Kuchen verteilen. Mit Mandelblättchen bestreuen.

Im unteren Teil des auf 180°C vorgeheizten Ofens 55-60 Minuten backen. Ausgekühlt mit Puderzucker bestäuben.

Mohn wird schnell ranzig. Daher, wenn möglich, nur in kleinen Mengen kaufen und rasch aufbrauchen.

Genusserlebnis:
Mohn schmeckt leicht nussig und knackt lustig im Mund, wenn man darauf beisst.

Ein Stück enthält:

  • kcal264
  • Eiweiss4 g
  • Fett13 g
  • Kohlenhydrate32 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal264
  • Eiweiss4 g
  • Fett13 g
  • Kohlenhydrate32 g
Weiterempfehlen
Drucken