ch sign

Beerenstrudel

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für 6 Stück

1 grosses Küchentuch, Backpapier für das Blech

Teig:

  • 350 g Mehl
  • ½ TL Salz
  • 1 Ei
  • 75 g Butter, flüssig
  • ca. 1 dl Wasser
  • ½ EL Essig
  • (oder Fertig-Strudelteig)

Belag:

  • 100 g Butter, flüssig
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 50 g Brotkrümel
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Zimt oder Vanillezucker
  • ca. 800 g Beeren, z.B. Himbeeren, Erdbeeren, Brombeeren und Heidelbeeren
  • 3 EL Maisstärke
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereiten: ca. 45 Minuten
Quellen lassen: ca. 1 Stunde
Backen: ca. 40 Minuten

Teig: Mehl und Salz mischen. Ei, Butter, Wasser und Essig mischen, zum Mehl geben, zu einem elastischen Teig kneten. Unter einer warm ausgespülten Schüssel 30-60 Minuten quellen lassen.

Teig auf wenig Mehl zu einem Rechteck auswallen, auf das bemehlte Küchentuch legen und sorgfältig so dünn wie möglich auswallen. Anschliessend von Hand hauchdünn ausziehen (ca. 70x100 cm).

Den Teig mit Butter bestreichen. Haselnüsse, Brotkrümel, Zucker und Zimt oder Vanillezucker mischen, im unteren Drittel des Teiges verteilen. Beeren mit Maisstärke mischen, auf der Nuss-Mischung verteilen. Seitliche Ränder über die Füllung legen, mit Hilfe des Tuchs aufwickeln. Strudel auf das vorbereitete Blech legen und mit Butter bestreichen.

Strudel in der unteren Hälfte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 35-40 Minuten backen, dabei 2-3 Mal mit der restlichen Butter bestreichen. Herausnehmen, mit Puderzucker bestäuben und lauwarm oder kalt servieren.

Klassische Begleitung:
Dazu passen Vanillesauce, Vanilleglace oder flaumig geschlagener Rahm.

Ein Stück enthält:

  • kcal692
  • Eiweiss12 g
  • Fett37 g
  • Kohlenhydrate78 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal692
  • Eiweiss12 g
  • Fett37 g
  • Kohlenhydrate78 g
Weiterempfehlen
Drucken