Kräuterrisotto in Käsepeperoni

Kräuterrisotto in Käsepeperoni
  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
  • Know-how-Video
PDF

Für 4 Personen

1 ofenfeste Form von ca. 3 l Inhalt

  • 4 Peperoni, ca. 800 g, halbiert, gerüstet
  • ca. 3 dl Gemüsebouillon
  • 8 dünne Scheiben Raclette- oder Rahmkäse, ca. 250 g

Risotto:

  • 1 Peperoni in die Form stellen, Bouillon dazugiessen. In der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen.
  • 2 Risotto: Zwiebel und Knoblauch in der Butter andämpfen. Peperoniwürfelchen und Reis mitdünsten, mit dem Wein ablöschen, einkochen. Nach und nach heisse Bouillon dazugiessen, unter häufigem Rühren zu Risotto kochen, würzen. Kräuter und Crème fraîche daruntermischen.
  • 3 Je eine Käsescheibe in die Peperonihälften legen, kurz im Ofen schmelzen lassen, sodass sie die Peperoni auskleiden. Mit Risotto füllen, garnieren, sofort servieren.

Zubereiten: ca. 45 Minuten

Video-Tipps: Zubereitung sämiges Risotto

Eine Portion enthält:

  • kcal623
  • Eiweiss24 g
  • Fett26 g
  • Kohlenhydrate69 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal623
  • Eiweiss24 g
  • Fett26 g
  • Kohlenhydrate69 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken