Salat und Crostini mit Belper Knolle

Salat und Crostini mit Belper Knolle
  • Rezept bewerten (4.3 Sterne/4 Stimmen)
  • max. 30 min
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Backpapier für das Blech

Für Portionen
Umrechnen

Hinweis

Der Mengenrechner passt nur die fett ausgezeichneten Mengen der Zutaten gemäss deiner gewählten Personenzahl an. Alle restlichen Mengenangaben sowie die Koch- und Backzeiten werden nicht automatisch geändert. Je nach Rezept verändern diese sich jedoch bei einer anderen Zutatenmenge. Bitte beachte dies bei der Zubereitung. Bei Unsicherheiten hilft dir unsere Kulinarik-Expertin Marie gerne weiter!
031 359 57 53
rezeptberatung@swissmilk.ch

Crostini:

  • 1 Parisette, in 1 cm dicken Scheiben
  • 1 frische Belper Knolle, in Spalten

Sauce:

  • 2 EL brauner Balsamico-Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • 1 EL Honig
  • 3 EL Rapsöl

Salat:

  • 250 g bunte Cherrytomaten, halbiert
  • 100 g Rucola
  • 2 EL Pinienkerne, geröstet

Crostini:

  • 1
    Parisette, in 1 cm dicken Scheiben
  • 1
    frische Belper Knolle, in Spalten

Sauce:

  • 2 EL
    brauner Balsamico-Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • 1 EL
    Honig
  • 3 EL
    Rapsöl

Salat:

  • 250 g
    bunte Cherrytomaten, halbiert
  • 100 g
    Rucola
  • 2 EL
    Pinienkerne, geröstet

Zubereiten: ca. 20 Minuten

Crostini: Parisettescheiben auf das vorbereitete Blech legen. Im oberen Teil des auf 200°C vorgeheizten Ofens antoasten. Herausnehmen, mit Käsespalten belegen, im ausgeschalteten Ofen erwärmen.

Sauce: Alle Zutaten verrühren.

Salat: Cherrytomaten, Rucola und Pinenkerne auf Tellern verteilen, Sauce darüber träufeln.

Salat mit warmen Crostini servieren.

Eine Frage der Würze:
Die Belper Knolle ist ein Frischkäse, umhüllt von Pfeffer, Knoblauch und Himalayasalz.

Eine Portion enthält:

  • kcal332
  • Eiweiss13 g
  • Fett18 g
  • Kohlenhydrate30 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal332
  • Eiweiss13 g
  • Fett18 g
  • Kohlenhydrate30 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken