Löwenzahn-Spiessli auf Mandelrisotto

Löwenzahn-Spiessli auf Mandelrisotto
  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    12 Spiesschen

    Spiessli:

    • 1 Handvoll Löwenzahn, gerüstet, fein gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, gepresst
    • 75 g Gruyère AOP, gerieben
    • 4 EL Paniermehl
    • 3 EL Weisswein oder alkoholfreier Apfelwein
    • 2 EL Rapsöl
    • 12 dünne Kalbsplätzchen, je ca. 40 g
    • Salz, Pfeffer
    • Bratbutter oder Bratcrème

    Risotto:

    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, gepresst
    • Butter zum Dämpfen
    • 350 g Risottoreis, z.B. Arborio
    • 1 dl Weisswein oder alkoholfreier Apfelwein
    • ca. 9 dl Gemüsebouillon, heiss
    • 1 dl Rahm
    • 1 EL Thymianblättchen
    • Salz, Pfeffer
    • 50 g Mandelstifte, geröstet
    • Löwenzahn zum Garnieren

    Zubereiten: ca. 50 Minuten

    Spiessli: Alle Zutaten bis und mit Rapsöl zu einer Paste verrühren. Fleisch auslegen, würzen, mit der Löwenzahnpaste bestreichen, aufrollen, mit Spiesschen fixieren.

    Risotto: Zwiebel und Knoblauch in der Butter andämpfen. Reis beifügen, mitdünsten. Mit Wein ablöschen, einkochen. Nach und nach Bouillon dazugiessen, unter häufigem Rühren zu einem Risotto kochen. Rahm und Thymian beifügen, würzen.

    Fleisch portionenweise in der heissen Bratbutter rundum 7-10 Minuten braten, warm stellen.

    Risotto in vorgewärmte Teller verteilen, Kalbfleischröllchen daraufgeben, mit den Mandeln bestreuen, garnieren.

    Weniger bitter:
    Im Handel gibt es hellen Löwenzahn mit weniger Bitterstoffen als im Wildgewachsenen.

    Eine Portion enthält:

    • kcal887
    • Eiweiss44 g
    • Fett40 g
    • Kohlenhydrate82 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal887
    • Eiweiss44 g
    • Fett40 g
    • Kohlenhydrate82 g
    Weiterempfehlen
    Drucken Drucken
    Weiterempfehlen
    DruckenDrucken