ch sign

Saltimbocca mit Risotto

  • Rezept bewerten (4 Sterne/6 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    Zahnstocher

    Saltimbocca:

    • 8 Kalbsschnitzel, je ca. 60 g
    • Salz, Pfeffer
    • 8 Salbeiblättchen
    • 8 Tranchen Rohschinken, ca. 100 g
    • Bratbutter oder Bratcrème

    Sauce:

    • 1 dl Weisswein oder Fleischbouillon
    • 1 dl Fleischbouillon
    • 50 g Butter, kalt, in Stücken

    Risotto:

    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, gepresst
    • Butter zum Dämpfen
    • 400 g Risottoreis, z.B. Carnaroli
    • 1 dl Weisswein oder alkoholfreier Apfelwein
    • ca. 1,2 l Gemüsebouillon, heiss
    • 30 g Butter, in Stücken
    • 50 g Sbrinz AOP, gerieben
    • Salz, Pfeffer
    • Salbei zum Garnieren

    Zubereiten: ca. 45 Minuten

    Ofen auf 80°C vorheizen. 1 Platte und 4 Teller darin vorwärmen.

    Saltimbocca: Plätzli würzen, mit Salbei und Rohschinken belegen, mit einem Zahnstocher feststecken.

    Risotto: Zwiebel und Knoblauch in der Butter andämpfen. Reis mitdünsten, bis er glasig ist. Mit Wein ablöschen, einkochen. Nach und nach heisse Bouillon dazugiessen, unter häufigem Rühren kochen.

    Fleisch in der heissen Bratbutter beidseitig je ca. 1 Minute braten, auf der vorgewärmten Platte 20 Minuten niedergaren.

    Sauce: Den entstandenen Bratensatz mit Wein und/oder Bouillon ablöschen, etwas einkochen. Butter portionenweise darunterrühren, nicht mehr kochen, abschmecken.

    Risotto kurz vor Servieren mit Butter und Sbrinz verfeinern, würzen, noch suppig mit Saltimbocca und Sauce servieren, garnieren.

    Sofort geniessen!
    Übersetzt heisst Saltimbocca Spring in den Mund.

    Eine Portion enthält:

    • kcal896
    • Eiweiss46 g
    • Fett39 g
    • Kohlenhydrate84 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal896
    • Eiweiss46 g
    • Fett39 g
    • Kohlenhydrate84 g
    Weiterempfehlen
    Drucken