Cannelloni mit Wildkräuter-Ricotta-Füllung

Cannelloni mit Wildkräuter-Ricotta-Füllung
  • Rezept bewerten (5 Sterne/1 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Spritzsack ohne Tülle
Gratinform von 30x40 cm oder 4 ofenfeste Teller

  • Butter für die Form/Teller
  • 12-16 Cannelloni, ca. 200 g

Füllung:

  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • Butter zum Dämpfen
  • 400 g gemischte Wildkräuter, z.B. Bärlauch, Brennnessel, Löwenzahn
  • 250 g Ricotta
  • 100 g halbharter Käse, z.B. Bergkäse, gerieben
  • ½ TL Salz, Pfeffer

Sauce:

  • 3 dl Morchel-Einweichwasser (durch Tuch oder Kaffeefilter gefiltert)
  • 1⁄3 TL Bouillonpaste oder -pulver
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • Butter zum Dämpfen
  • 50 g getrocknete Morcheln, eingeweicht, gut abgetropft
  • 25 g getrocknete Tomatenhälften, klein geschnitten
  • 2 EL Mehl
  • 1 TL Tomatenpüree
  • 1 EL Cognac, nach Belieben
  • Salz, Pfeffer, italienische Kräutermischung

Zubereiten: ca. 1 Stunde
Überbacken: ca. 20 Minuten

Cannelloni in reichlich Salzwasser 2-3 Minuten kochen, abgiessen, auf Tuch auslegen.

Füllung: Schalotte in Butter andämpfen, Kräuter mitdämpfen, bis sie vollständig zusammengefallen sind. In Sieb gut abtropfen lassen, ausdrücken, klein schneiden. Mit Ricotta und der Hälfte vom Käse verrühren, würzen. Füllung in Spritzsack geben, Cannelloni füllen.

Sauce: Morchelwasser mit Bouillonpaste verrühren. Schalotte in der Butter andünsten, Morcheln und Tomaten mitdünsten. Mehl und Tomatenpüree beifügen, mischen. Mit Cognac und Morchel-Bouillon ablöschen, aufkochen, würzen. 10 Minuten zugedeckt köcheln.

Sauce in ausgebutterte Form/Teller verteilen, Cannelloni darauflegen, mit restlichem Käse bestreuen. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten überbacken.

Eine Portion enthält:

  • kcal447
  • Eiweiss25 g
  • Fett19 g
  • Kohlenhydrate44 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal447
  • Eiweiss25 g
  • Fett19 g
  • Kohlenhydrate44 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken