Vanille-Apfel-Törtchen

Immer Saison
Vanille-Apfel-Törtchen
  • Rezept bewerten (5 Sterne/2 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für 6 Stück
6 Portionen-/Tartelette-Förmchen von ca. 9 cm Ø

Backpapier für die Förmchenböden
1 rundes Ausstechförmchen von ca. 11 cm Ø

  • 1 rechteckig ausgewallter Blätterteig

Belag:

  • ca. 3 säuerliche Äpfel, z.B. Diwa, geschält, Kerngehäuse entfernt, in dünne Schnitze geschnitten
  • 60 g Butter, flüssig
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1½ EL Zucker
  • 1 Vanillestängel, ausgeschabtes Mark
  • Zucker zum Bestreuen
  • 2 EL Aprikosenkonfitüre, erwärmt, duchs Sieb gestrichen

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Kühl stellen: ca. 15 Minuten
Backen: ca. 20 Minuten

Aus dem Teig Rondellen von ca. 11 cm Ø ausstechen, die vorbereiteten Förmchen damit auslegen. Böden mit einer Gabel einstechen, 15 Minuten kühl stellen.

Belag: Äpfel in die Teigbödeli stellen. Butter, Zitronensaft, Zucker und Vanillemark verrühren, darüberträufeln. Mit Zucker bestreuen.

Im unteren Teil des auf 220°C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen. Äpfel mit Konfitüre bestreichen. Warm oder ausgekühlt servieren.

Törtchen mit einem Rahmtupf oder einer Kugel Vanilleglace servieren.

Ein Stück enthält:

  • kcal788
  • Eiweiss15 g
  • Fett44 g
  • Kohlenhydrate84 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal788
  • Eiweiss15 g
  • Fett44 g
  • Kohlenhydrate84 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken