Sauerkrautwähe mit Kümmel

Immer Saison
Sauerkrautwähe mit Kümmel
  • Rezept bewerten (4 Sterne/3 Stimmen)
  • Salzig
PDF

Für 8 Stück

1 rundes Backblech von ca. 28 cm Ø
Backpapier für den Formenboden
Butter für den Rand

Teig:

  • 400 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 15 g Hefe, zerbröckelt
  • ca. 2,5 dl Wasser, lauwarm
  • 2 EL Butter, flüssig
  • (oder Fertig-Pizzateig)

Belag:

  • 400 g gekochtes Sauerkraut, abgetropft, ausgedrückt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 250-300 g Saucisson vaudois, geschält, gewürfelt
  • 100 g Gruyère AOP, an der Röstiraffel gerieben
  • 1 rote Zwiebel, in Streifen geschnitten
  • 1-2 EL Kümmel

Guss:

  • 200 g Crème fraîche
  • 1 dl Milch
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Aufgehen lassen: ca. 1 Stunde
Backen: ca. 30 Minuten

Teig: Mehl und Salz mischen, eine Mulde formen. Hefe in wenig Wasser auflösen, mit restlichem Wasser und Butter in die Mulde geben. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen.

Teig auf wenig Mehl rund auswallen. Vorbereitetes Blech damit auslegen.

Belag: Alle Zutaten darauf verteilen.

Guss: Alle Zutaten verrühren, würzen, darübergiessen.

Auf der untersten Rille des auf 220°C vorgeheizten Ofens 25-30 Minuten backen.

Ein Stück enthält:

  • kcal447
  • Eiweiss16 g
  • Fett25 g
  • Kohlenhydrate39 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal447
  • Eiweiss16 g
  • Fett25 g
  • Kohlenhydrate39 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken