Dattel-Cranberry-Kugeln

Immer Saison
Dattel-Cranberry-Kugeln
  • Rezept bewerten (3.7 Sterne/19 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für 60-70 Stück

Backpapier für das Blech

Dattel-Cranberry-Masse:

  • 3 Eiweiss (von kleineren Eiern)
  • 1 Msp. Salz
  • 150 g Zucker
  • 325-350 g geschälte, gemahlene Mandeln
  • 125 g Datteln, entsteint, gehackt
  • 80 g getrocknete Cranberries, gehackt
  • 1 ½ Limetten, abgeriebene Schale und 1 EL Saft
  • 3-4 EL getrocknete Cranberries, gehackt
  • 1 Beutel dunkle Kuchenglasur

Zubereiten: ca. 70 Minuten
Trocknen lassen: über Nacht
Backen: ca. 13 Minuten

Masse: Eiweiss und Salz steif schlagen. Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Restliche Zutaten daruntermischen. (Die Masse soll feucht, aber gut formbar sein.)

Mit feuchten Händen Kugeln formen, auf das mit Backpapier belegte Blech setzen. Cranberries daraufstreuen. Über Nacht bei Raumtemperatur trocknen lassen.

In der Mitte des auf 180°C vorgeheizten Ofens 11-13 Minuten backen.

Kuchenglasur nach Anleitung schmelzen. Bödeli der Kugeln in die Glasur tauchen, auf Backpapier trocknen lassen.

Trocken und kühl gelagert 2-3 Wochen haltbar.

Ein Stück enthält:

  • kcal54
  • Eiweiss2 g
  • Fett3 g
  • Kohlenhydrate5 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal54
  • Eiweiss2 g
  • Fett3 g
  • Kohlenhydrate5 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken