ch sign

Pouletgeschnetzeltes mit Wasabi-Nüsschen

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    • 600 g Pouletgeschnetzeltes
    • Bratbutter oder Bratcrème
    • Salz, Pfeffer
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 1 dl Weisswein oder Hühnerbouillon
    • 1 dl Hühnerbouillon
    • 2,5 dl Saucenhalbrahm
    • Salz, Pfeffer
    • ca. 50 g Wasabi-Nüsse, grob gehackt
    • Zitronenscheiben und Oregano zum Garnieren

    Zubereiten: ca. 40 Minuten

    Poulet portionenweise in der heissen Bratbutter anbraten, herausnehmen, würzen.

    Zwiebel in der restlichen Bratbutter andämpfen. Mit Wein und/oder Bouillon ablöschen, etwas einkochen. Rahm beifügen, sämig einkochen, würzen.

    Poulet in die Sauce geben, nur heiss werden lassen, nicht kochen, abschmecken. Kurz vor dem Servieren mit den Wasabi-Nüssen bestreuen, garnieren.

    Dazu passt gekochter Reis mit wenig Butter und abgeriebener Zitronenschale abgeschmeckt.

    Eine Portion enthält:

    • kcal595
    • Eiweiss44 g
    • Fett42 g
    • Kohlenhydrate7 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal595
    • Eiweiss44 g
    • Fett42 g
    • Kohlenhydrate7 g
    Weiterempfehlen
    Drucken