ch sign

Omeletten mit Sbrinz-Rippli-Füllung

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    1 ofenfeste Form von ca. 30 x 24 cm

    Omeletten:

    • 200 g Mehl
    • ¾ TL Salz
    • 4 Eier
    • 3,5 dl Milchwasser (halb Milch, halb Wasser)
    • Bratbutter oder Bratcrème

    Füllung:

    • 350 g geräuchertes Rippli, gewürfelt
    • Bratbutter oder Bratcrème
    • 10 g getrocknete Steinpilze, eingeweicht, abgetropft
    • 1 Knoblauchzehe, gehackt
    • 500 g Fleischtomaten, entkernt, gewürfelt
    • 250 g Sbrinz AOP, an der Röstiraffel gerieben
    • Salz, Pfeffer
    • 2 dl Bouillon
    • 2 dl Halbrahm
    • 1-2 EL Petersilie, gehackt

    Zubereiten: ca. 45 Minuten
    Quellen lassen: ca. 30 Minuten
    Überbacken: ca. 25 Minuten

    Omeletten: Mehl und Salz mischen, eine Mulde formen. Eier und Milchwasser hineingiessen, zu einem glatten Teig rühren. Zugedeckt bei Raumtemperatur 30 Minuten quellen lassen.

    Füllung: Rippli in heisser Bratbutter anbraten, herausnehmen. Steinpilze und Knoblauch in wenig Bratbutter andämpfen, mit Tomaten und ¾ des Sbrinz zum Rippli geben, würzen.

    Aus dem Teig in heisser Bratbutter 8 Omeletten ausbacken. Füllung darauf verteilen, aufrollen. In die vorbereitete Form geben. Bouillon und Rahm dazugiessen, restlichen Sbrinz darüberstreuen.

    In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten überbacken. Mit Petersilie bestreuen.

    Eine Portion enthält:

    • kcal950
    • Eiweiss55 g
    • Fett61 g
    • Kohlenhydrate46 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal950
    • Eiweiss55 g
    • Fett61 g
    • Kohlenhydrate46 g
    Weiterempfehlen
    Drucken