ch sign

Stunggis

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    • 800 g Schweinsragout
    • Bratbutter oder Bratcrème
    • Salz, Pfeffer, Paprika
    • 1 Zwiebel, halbiert, mit Lorbeerblättern und Nelken besteckt
    • einige Petersilienstängel
    • 1 Knoblauchzehe, halbiert
    • 800 g Gemüse, z.B. Stangensellerie, Rüebli, Blumenkohl oder anderes Gemüse, in mundgerechte Stücke geschnitten
    • ca. 4 dl Fleischbouillon
    • 500 g fest kochende Kartoffeln, geschält, in Spalten geschnitten
    • 1-2 EL glattblättrige Petersilie, gehackt

    Zubereiten: ca. 30 Minuten
    Schmoren: ca. 1 ½ Stunden

    Fleisch in der heissen Bratbutter anbraten, herausnehmen, würzen. Zwiebel, Petersilienstängel und Knoblauch im restlichen Bratfett andämpfen. Gemüse beifügen, kurz mitdämpfen. Mit Bouillon ablöschen, aufkochen. Fleisch beifügen, bei kleiner Hitze 50-60 Minuten zugedeckt schmoren.

    Kartoffeln beifügen, nochmals 20-30 Minuten köcheln. Petersilienstängel entfernen. Stunggis würzen, mit Petersilie bestreuen.

    Nach Belieben Lamm-, Kalb- oder Rindfleisch verwenden.
    Gemüse je nach Saison wählen.

    Eine Portion enthält:

    • kcal652
    • Eiweiss45 g
    • Fett36 g
    • Kohlenhydrate36 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal652
    • Eiweiss45 g
    • Fett36 g
    • Kohlenhydrate36 g
    Weiterempfehlen
    Drucken