ch sign

Honig-Glace mit caramelisierten Zwetschgen

  • Rezept bewerten (5 Sterne/1 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Honig-Glace:

  • 300 g Rahmjogurt
  • 150 g flüssiger Honig
  • 2,5 dl Rahm, steif geschlagen

Zwetschgen:

  • 400 g Zwetschgen, halbiert, entsteint
  • ½ Zitrone, Saft
  • 4-5 EL Rohzucker
  • 2-3 EL Mandelblättchen
  • Butterflocken

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Gefrieren 6 Stunden oder über Nacht. Mit der Glacemaschine 20-30 Minuten.

Jogurt und Honig verrühren, Rahm darunterziehen, in der Glacemaschine gefrieren. Oder die Masse in eine weite Form geben, im Tiefkühler während 4-5 Stunden ge­frieren, dabei mehrmals durchrühren.

Zwetschgen: Kurz vor dem Servieren Zwetschgen in eine ofenfeste Form geben, mit Zitronensaft beträufeln. Rohzucker und Mandelblättchen darüberstreuen. Butterflocken drauf geben, in der oberen Hälfte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten gratinieren.

Aus der Glace Kugeln formen, oder in Würfel schneiden, auf Teller oder in Gläser geben und mit den Zwetschgen servieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal467
  • Eiweiss6 g
  • Fett26 g
  • Kohlenhydrate52 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal467
  • Eiweiss6 g
  • Fett26 g
  • Kohlenhydrate52 g
Weiterempfehlen
Drucken