ch sign

Nuss-Frischkäse-Geschnetzeltes

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 4 Personen

Geschnetzeltes:

  • 600 g Pouletgeschnetzeltes
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 EL Thymianblättchen
  • 1 dl Weisswein oder Hühnerbouillon
  • ca. 1 dl Hühnerbouillon
  • 180 g Frischkäse, z.B. Gala
  • 1 Prise Zucker
  • Salz, Pfeffer

Romanesco:

  • 700 g Romanesco, gerüstet
  • wenig Butter, zum Verfeinern
  • 3-4 EL Haselnüsse, gehackt, geröstet
  • Thymian zum Garnieren

Zubereiten: ca. 40 Minuten

Fleisch portionenweise in der heissen Bratbutter anbraten, würzen, herausnehmen. Zwiebel, Knoblauch und Thymian andämpfen. Mit Wein und/oder Bouillon ablöschen, etwas einkochen. Frischkäse und Zucker beifügen, bei kleiner Hitze warm werden lassen, nicht kochen, abschmecken.

Romanesco in Röschen teilen, im Steamer oder auf dem Dämpfkörbchen knapp weich kochen.

Geschnetzeltes in die Sauce geben, kurz warm werden lassen. Romanesco mit Butter und Nüssen kurz in der Pfanne schwenken, mit Geschnetzeltem auf vorgewärmte Teller geben, garnieren.

Mit Nudeln, Kartoffeln oder Reis servieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal413
  • Eiweiss47 g
  • Fett20 g
  • Kohlenhydrate8 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal413
  • Eiweiss47 g
  • Fett20 g
  • Kohlenhydrate8 g
Weiterempfehlen
Drucken