ch sign

Mais-Tomaten-Schnitten

  • Rezept bewerten (3 Sterne/2 Stimmen)
  • Einfach & schnell
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

ofenfeste Form oder Blech von 30×30 cm
Butter oder Backpapier für die Form

  • 1 l kräftige Bouillon
  • 250 g 2-Minuten-Polenta
  • 600 g Tomaten, z.B. Ochsenherz, in Schnitze geschnitten
  • 150 g Mozzarella, geraffelt oder in Stücke gezupft
  • Salz, Pfeffer

Basilikum-Pesto:

  • 20 g Pinienkerne oder Pistazien
  • 40 g abgezupfte Basilikumblätter (von 2-3 Bünden)
  • ½-1 Knoblauchzehe, nach Belieben
  • 1 dl Rapsöl
  • Salz, Pfeffer
  • Basilikum zum Garnieren

Zubereiten: ca. 35 Minuten

Bouillon aufkochen, Polenta einrieseln lassen. 2 Minuten zu einem dicken Brei kochen. In die vorbereitete Form giessen, glatt streichen. Tomatenschnitze in die Polenta drücken, mit Mozzarella belegen, würzen. Im oberen Teil des auf 200°C vorgeheizten Ofens 10-20 Minuten backen.

Pesto: Alle Zutaten fein pürieren.

Mais in Stücke schneiden, auf Tellern anrichten. Mit Pesto servieren, garnieren.

Zusätzlich mit Schinken oder Salami belegen.

Eine Portion enthält:

  • kcal645
  • Eiweiss16 g
  • Fett41 g
  • Kohlenhydrate54 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal645
  • Eiweiss16 g
  • Fett41 g
  • Kohlenhydrate54 g
Weiterempfehlen
Drucken