Pouletbrüstli mit Käsekruste

Jetzt Saison
Pouletbrüstli mit Käsekruste
  • Rezept bewerten (4.7 Sterne/7 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    Ofenfeste Form mit Deckel oder Alufolie
    Butter für die Form

    Käsekruste:

    • 50 g Paniermehl
    • 50 g geriebener Sbrinz AOP
    • 40 g Butter
    • wenig abgeriebene Zitronenschale
    • 4 Pouletbrüstchen, ca. 500 g
    • Salz, Pfeffer

    Salat:

    • 2 EL Essig
    • Salz, Pfeffer, Zucker
    • 3-4 EL Jogurt nature
    • je 300 g Rüebli und Kohlrabi, gerüstet, geraffelt
    • 1 EL grob gehackte Petersilie

    Zubereiten: ca. 35 Minuten

    Poulet mit Käsekruste: Alle Zutaten bis und mit Zitronenschale von Hand zu einer krümeligen Masse zerreiben. Brüstchen mit Salz und Pfeffer würzen, in die ausgebutterte Form legen. Krustenmasse darauf verteilen. Zugedeckt in der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 20 Minuten backen. Im oberen Teil ohne Deckel 5-10 Minuten fertig backen, evtl. Grill zuschalten.

    Salat: Essig, Gewürze und Jogurt zu einer Sauce verrühren. Rüebli, Kohlrabi und Petersilie beifügen, mischen.

    Pouletbrüstli und Salat auf Tellern anrichten.

    Eine Portion enthält:

    • kcal345
    • Eiweiss36 g
    • Fett14 g
    • Kohlenhydrate18 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal345
    • Eiweiss36 g
    • Fett14 g
    • Kohlenhydrate18 g
    Weiterempfehlen
    Drucken Drucken
    Weiterempfehlen
    DruckenDrucken