ch sign

Pouletgeschnetzeltes an Gemüsesauce

  • Rezept bewerten (3 Sterne/27 Stimmen)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 4 Personen

  • 600-700 g Pouletgeschnetzeltes
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • 1 ½ EL Mehl
  • 1 Msp. Curry, Salz, Pfeffer
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 200 g Kohlrabi, in Streifchen (Julienne) geschnitten
  • 2,5 dl Hühner- oder Gemüsebouillon
  • 1,5 dl Halbrahm
  • 200 g grüne Spargeln, schräg in Scheiben geschnitten
  • ½ Bund Radiesli, in Schnitze geschnitten
  • 1 EL Bärlauch, geschnitten oder ½ EL Thymianblättchen
  • Salz, Pfeffer
  • einige Gänseblümchen zum Garnieren, nach Belieben

Zubereiten: ca. 35 Minuten

Geschnetzeltes in 2 Portionen in heisser Bratbutter anbraten. Gegen Schluss mit je der Hälfte des Mehls bestäuben, anrösten, würzen, herausnehmen.

Zwiebel, Knoblauch und Kohlrabi in wenig Bratbutter andämpfen. Mit Bouillon und Rahm ablöschen, zugedeckt 5 Minuten garen. Spargeln und Radiesli beifügen, 6-8 Minuten weitergaren. Poulet dazugeben, heiss werden lassen. Kräuter beifügen, würzen.

Geschnetzeltes in vorgewärmten Tellern anrichten, nach Belieben garnieren.

Dazu passen Reis, Teigwaren, Kartoffelschnee, Polenta.

Eine Portion enthält:

  • kcal316
  • Eiweiss39 g
  • Fett14 g
  • Kohlenhydrate8 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal316
  • Eiweiss39 g
  • Fett14 g
  • Kohlenhydrate8 g
Weiterempfehlen
Drucken