ch sign

Schokoladen-Pfefferminz-Mousse

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Gläser von je ca. 2 dl Inhalt

  • 200 g dunkle Schokolade
  • 2 EL Pfefferminzsirup
  • 2 Eigelb
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Pfefferminze, sehr fein gehackt
  • 2 Eiweiss, steif geschlagen
  • 2 dl Rahm, steif geschlagen

Garnitur:

  • 4 EL Pfefferminzsirup, gekühlt, nach Belieben wenig grüne Nonpareilles
  • Pfefferminzblättchen

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Kühl stellen: ca. 3 Stunden oder über Nacht

Schokolade mit dem Sirup bei kleiner Hitze schmelzen lassen.

Eigelb mit Zucker und gehackter Pfefferminze rühren, bis die Masse hell ist. Schokolade beifügen, gut verrühren. Eiweiss und Rahm sorgfältig in 2 Portionen darunterziehen, Mousse zugedeckt kühl stellen oder in einen Spritzsack füllen, in die Gläser dressieren und kühl stellen.

Vor dem Servieren Schokoladenmousse garnieren, mit Pfefferminzsirup beträufeln.

Eine Portion enthält:

  • kcal503
  • Eiweiss9 g
  • Fett31 g
  • Kohlenhydrate47 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal503
  • Eiweiss9 g
  • Fett31 g
  • Kohlenhydrate47 g
Weiterempfehlen
Drucken