ch sign

Kartoffel-Birnen-Gratin

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    1 ofenfeste Form von ca. 22 cm Ø mit hohem Rand

    Butter für die Form

    • 800 g Gschwellti, evtl. geschält, in Stücke geschnitten
    • 4 Birnen, evtl. geschält, Kerngehäuse entfernt, in dicke Schnitze geschnitten
    • 100 g Gruyère AOP, gewürfelt
    • 3-4 EL Baumnusshälften, grob gehackt

    Guss:

    • 2 TL Maisstärke
    • 3 dl Milch
    • 2 dl Rahm
    • 1 Knoblauchzehe, gepresst
    • Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Paprika
    • 4-8 Specktranchen, in Streifen geschnitten

    Zubereiten: ca. 25 Minuten
    Überbacken: ca. 25 Minuten

    Gschwellti, Birnen, Käse und Nüsse in die vorbereitete Form geben.

    Guss: Maisstärke in wenig Milch auflösen. Mit restlicher Milch, Rahm und Knoblauch verrühren, würzen, darübergiessen. Speck darauf verteilen.

    In der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten überbacken.

    Dazu passt ein gemischter Frühlingssalat.

    Eine Portion enthält:

    • kcal587
    • Eiweiss18 g
    • Fett33 g
    • Kohlenhydrate55 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal587
    • Eiweiss18 g
    • Fett33 g
    • Kohlenhydrate55 g
    Weiterempfehlen
    Drucken