ch sign

Gemüsebouillon mit Trüffelhalbmonden

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Runde Ausstechform, ca. 5 cm Ø, Sternausstechform

Gemüsebouillon:

  • je 300 g Rüebli und Sellerie, gerüstet, in Stücke geschnitten
  • 1 Lauch, gerüstet, in Stücke geschnitten
  • 2-3 Schalotten, gerüstet, in Stücke geschnitten
  • 1 Lorbeerblatt
  • einige Petersilien- und/oder Thymianzweige
  • 2 dl trockener Weisswein oder Bouillon
  • 10 weisse Pfefferkörner, grob zerstossen
  • Salz

Füllung:

  • 125 g Ricotta
  • 1 Eigelb
  • 25 g Sbrinz AOP, gerieben
  • 1-2 TL Trüffelöl
  • evtl. wenig Trüffel, frisch gerieben
  • Salz, Pfeffer
  • Trüffelhalbmonde:
  • 250 g Pastateig
  • 1 Eiweiss
  • 4-8 Scheiben Toastbrot, getoastet, grosse Sterne ausgestochen

Zubereiten: ca. 1 Stunde

Bouillon: Alle Zutaten bis und mit Weisswein oder Bouillon in eine grosse Pfanne geben und mit 1,5 l Wasser zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze 45-60 Minuten köcheln, bei Bedarf Schaum abschöpfen. Pfefferkörner in den letzten 10 Minuten mitkochen. Bouillon durch ein feinmaschiges Sieb giessen, salzen.

Füllung: Alle Zutaten verrühren.

Trüffelhalbmonde: Mit der runden Ausstechform Rondellen aus dem Teig stechen. Füllung darauf verteilen, Ränder mit Eiweiss bepinseln, zu Halbmonden zusammenklappen, Ränder gut andrücken.

Trüffelhalbmonde in der Bouillon 3-5 Minuten ziehen lassen.

Suppe in tiefe Teller geben, mit den Toaststernen servieren.

Suppenhuhn oder Knochen mitkochen.
Trüffelhalbmonde können ½ Tag im Voraus zubereitet und zwischen Backpapieren in einer Plastikdose aufbewahrt werden.
Gehobelten Trüffel, Petersilie und Lauch in die Bouillon geben.
Ricotta kann durch Quark ersetzt werden.

Eine Portion enthält:

  • kcal415
  • Eiweiss18 g
  • Fett10 g
  • Kohlenhydrate54 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal415
  • Eiweiss18 g
  • Fett10 g
  • Kohlenhydrate54 g
Weiterempfehlen
Drucken