ch sign

Zitronen-Poulet

  • Rezept bewerten (4 Sterne/13 Stimmen)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 4 Personen

Gratinform von 35×45 cm

Butter für die Form

  • 1-2 EL Weisswein
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Rosmarin, fein gehackt
  • ½ TL Salz
  • Pfeffer
  • 4 Pouletbrüstchen, ca. 600 g
  • 1 dl Saucenhalbrahm
  • 0,5 dl Bouillon
  • wenig Zitronenzesten
  • 300 g Linsen, z.B. Beluga
  • Salz oder Kräutersalz
  • Rosmarin und Zitronenspalten zum Garnieren

Zubereiten: ca. 10 Minuten
Backen: ca. 20 Minuten

Alle Zutaten bis und mit Pfeffer verrühren. Poulet damit bepinseln, in die ausgebutterte Form legen. In der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 15 Minuten backen. Rahm, Bouillon und Zitronenzesten mischen, darübergiessen. Weitere 5-10 Minuten backen. 2 Reichlich Wasser aufkochen. Linsen nach Anleitung auf der Verpackung kochen, abgiessen, salzen.

Zitronen-Pouletbrüstchen mit Sauce und Linsen anrichten, garnieren.

Dazu passt gedämpftes Gemüse.

Eine Portion enthält:

  • kcal453
  • Eiweiss54 g
  • Fett9 g
  • Kohlenhydrate38 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal453
  • Eiweiss54 g
  • Fett9 g
  • Kohlenhydrate38 g
Weiterempfehlen
Drucken