ch sign

Kartoffelgratin mit Speck-Trauben

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    4 Portionenpfännchen oder -schüsselchen von je ca. 7 dl Inhalt

    Butter für die Pfännchen/Schüsselchen

    Gratin:

    • 8 Wirzblätter
    • 800 g mehlig kochende Kartoffeln, geschält, in dünne Scheiben gehobelt
    • 4 dl Milch
    • 2,5 dl Halbrahm
    • 1 Knoblauchzehe, gepresst
    • 1 TL Salz
    • Pfeffer, Muskatnuss

    Speck-Trauben:

    • 8 dünne, magere Frühstücksspeck-Tranchen
    • 1-2 rote Zwiebeln, in Streifen geschnitten
    • Butter zum Dämpfen
    • 200 g Trauben, halbiert, entkernt

    Zubereiten: ca. 45 Minuten
    Backen: ca. 50 Minuten

    Gratin: Wirzblätter in siedendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, abgiessen, kalt abschrecken, abtropfen lassen. Ausgebutterte Pfännchen/Schüsselchen damit auslegen.

    Kartoffeln einfüllen. Milch, Rahm und Knoblauch verrühren, würzen. Über die Kartoffeln giessen.

    Im unteren Teil des auf 200°C vorgeheizten Ofens 45-50 Minuten backen.

    Speck-Trauben: Speck ohne Fett knusprig braten, auf Haushaltpapier abtropfen lassen. Zwiebeln in Butter 4-5 Minuten dämpfen. Trauben zugeben, heiss werden lassen, Speck dazugeben, auf den Gratins verteilen.

    Eine Portion enthält:

    • kcal459
    • Eiweiss13 g
    • Fett27 g
    • Kohlenhydrate42 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal459
    • Eiweiss13 g
    • Fett27 g
    • Kohlenhydrate42 g
    Weiterempfehlen
    Drucken